2. Finanzierungsrunde für Voycer AG: Bayern Kapital und vier Business Angels investieren einen hohen sechsstelligen Betrag

By on Juni 11, 2013

2. Finanzierungsrunde stützt Innovationen rund um Social Voting-Lösungen aus der Cloud und ermöglicht die Erschließung eines neuen Kundensegments

Die Voycer AG, Anbieter innovativer SaaS-Lösungen im Social Media-Segment, schließt die zweite Finanzierungsrunde erfolgreich mit bestehenden und neuen Investoren ab. Die Bayern Kapital als Hauptinvestor und vier Business Angels investieren einen hohen sechsstelligen Finanzierungsbetrag in die Weiterentwicklung der Kerntechnologien und Aufstockung der Vertriebsressourcen um die große Nachfrage zu bedienen.  Bisher flossen über 2,5 Millionen Euro als Investition in die Entwicklung innovativer Social Voting-Lösungen für Brands.

Die Voycer AG entwickelt Technologien, die es erlauben Social Media auf die eigenen Angebotsseiten zu bringen. Das Flaggschiff-Produkt SocialVOYCE als Whitelabel Community-Lösung basierend auf  den von Voycer entwickelten Social Votings, wird bereits von Publishern, wie der ProSiebenSat.1 Digital GmbH, mit der gerade ein langfristiger Kooperationsvertrag geschlossen wurde, eingesetzt.

Der aktuelle Marktbedarf für Onsite Social Media-Lösungen steigt stark an. Brands und Publisher haben erkannt, dass Kundeninteraktion auf den eigenen Angeboten wertvoller ist als in fremden Netzwerken und suchen nach Möglichkeiten, mehr soziale Aktivitäten auf die eigenen Seiten zu bringen.
Das Prinzip, Nutzer und Kunden über die eigenen Angebote und Social Media-Aktivitäten anzusprechen und diese als sogenannte Social Agents ihre eigenen Netzwerke aktivieren zu lassen, zeigt sich als erfolgreicher Ansatz, der durch Onsite Social Media-Lösungen weitere Potentiale erschließt.
Die Wirksamkeit des Social Votings im Webangebot des Kunden generiert sowohl zusätzlichen Traffic als auch relevante Reichweite und Kundenbindung in der angestrebten Zielgruppe.

Michael Nenninger, Co-Founder und CEO von Voycer, plant mit der Finanzierung die Funktionalitäten der bestehenden Produkte vor allem an die Bedürfnisse von Consumer Brands anzupassen und in Form von Kampagnenmodulen auf den Markt zu bringen. „Die finanzielle Unterstützung der neuen Gesellschafter erlaubt es uns auf die aktuelle Marktentwicklung zu reagieren, indem wir unsere Technologie noch stärker auf die Thematik „Social Media Onsite“ ausrichten.

„Die Voycer AG schließt mit ihrer Technologie eine bisher unbediente Lücke im Social Media Markt, und erzielt damit einen hohen Mehrwert für Publisher, Consumer Brands und E-Commerce-Anbieter und für deren Kunden und Nutzer.  Die Voycer AG bietet ihren Kunden überzeugende Lösungen für deren Online Strategien und beweist den Erfolg durch Daten und Kennzahlen, die große Potentiale versprechen.“ so Martin Redl, Bayern Kapital.

Über Voycer
Die Voycer AG (www.voycer.biz) ist ein Anbieter für innovative Social Media-Technologien. Kern der Technologien sind Social Votings, die Konsumenten die Möglichkeiten bieten, ihrer Stimme mehr Gewicht zu verleihen. Für unterschiedliche Social Media Anforderungen werden SaaS-Lösungen entwickelt, die auf Portalen, Websites, oder Shops eingebunden werden können. Mitte 2011 wurde die Social Shopping-Lösung BestCHOICE auf den Markt gebracht, die Community- Lösung, SocialVOYCE wurde im November 2012 gelauncht.

Über Bayern Kapital
Bayern Kapital wurde 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der „Offensive Zukunft Bayern“ errichtet, um insbesondere junge innovative bayerische Unternehmen mit Beteiligungskapital auszustatten. Bisher hat Bayern Kapital rund 185 Mio. Euro in mehr als 220 innovative High-Tech-Unternehmen investiert. Bayern Kapital steht als regionaler Ansprechpartner zur Verfügung und verwaltet derzeit ein Gesamtfondsvolumen von rund 200 Mio. Euro.
www.bayernkapital.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!