Rödl & Partner berät Insolvenzverwalter Michael Pluta beim Verkauf des Bauunternehmens Xaver Schmid

By on Juli 5, 2012
  • Alle 160 Arbeitsplätze bleiben beim Traditionsunternehmen erhalten
  • Käufer plant Zukunft im Unternehmensverbund

Zum 02. Juli 2012 hat Insolvenzverwalter Michael Pluta sämtliche Geschäftsanteile der Xaver Schmid GmbH & Co. Bauunternehmen KG einschließlich der Grundstücke mit Produktionsanlagen an die Hubert Schmid Bauunternehmen GmbH veräußert.

„Mit dem Verkauf können wir 160 Arbeitsplätze in einem eigenständigen und leistungsfähigen Unternehmen am Ort sichern. Mit dem Bauunternehmen Hubert Schmid haben wir einen Käufer gefunden, der das Unternehmen langfristig weiterentwickeln will“, erklärt Michael Pluta.

Durch die Einschaltung von Rödl & Partner als Experten für Firmenverkäufe konnte ein Bieterwettbewerb aufgebaut und bis zum Schluss aufrecht erhalten werden.

Anfang März 2012 beauftragte der Insolvenzverwalter Rödl & Partner mit der Durchführung eines strukturierten M&A-Prozesses zur bestmöglichen Realisierung einer Investorenlösung. Im Rahmen einer gezielten Investorensuche in der D/A/CH-Region hat Rödl & Partner mehr als 60 potenzielle Investoren, überwiegend Wettbewerber, persönlich angesprochen und die Übernahmemöglichkeit vorgestellt. Nicht zuletzt aufgrund des schlüssigen Fortführungskonzeptes konnte sich der Käufer im Bieterverfahren gegenüber anderen Interessenten durchsetzen. Eine wesentliche Herausforderung im M&A-Prozess lag in einem komplexen Transaktionsobjekt, bestehend aus einem nicht insolventen Bauunternehmen und zahlreichen Immobilienbeständen, welches im Zuge eines kombinierten Asset und Share Deals nach Möglichkeit in Gänze veräußert werden sollte.

Die Hubert Schmid GmbH ist langjährig erfolgreich im Hoch- und Tiefbau tätig. Verschiedene Tätigkeitsbereiche der Xaver Schmid GmbH & Co Bauunternehmen KG werden im bisherigen Unternehmen nicht abgedeckt, sodass sich die beiden Unternehmen gut ergänzen. Auch die gegenseitige Unterstützung bei größeren Aufträgen ist ein wichtiges Ziel des neuen Unternehmensverbundes.

„Uns ist es wichtig, dass das Traditionsunternehmen Xaver Schmid mit seinem hervorragenden handwerklichen Ruf erhalten bleibt. Gerade die hohe Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und das solide Auftreten am Markt machen den Wert des Unternehmens aus“, sagt Geschäftsführer Georg Schmid. „Wir hoffen, alle Mitarbeiter und die Führungsmannschaft für ein gutes Miteinander begeistern zu können. Dann hat das Unternehmen eine gute Zukunft vor sich“, ergänzt Geschäftsführer Florian Schmid.

Die SHS Besitz GmbH & Co. KG, die alleinige Gesellschafterin der Xaver Schmid GmbH & Co Bauunternehmen KG, hatte am 30. November 2011 Insolvenz angemeldet. Am 2. März 2012 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter Pluta und die beteiligten Banken haben durch verantwortliches Handeln das Fortbestehen des Bauunternehmens gewährleistet. Die Gläubigerversammlung hat der Übertragung der Gesellschafteranteile am 02. Juli 2012 zugestimmt.

Die PLUTA Rechtsanwalts GmbH gehört zu den Sanierern und Fortführern unter den Insolvenzkanzleien und bietet ein umfassendes Leistungsspektrum – von der Sachwaltung im Schutzschirmverfahren bis zur Insolvenzverwaltung. Mit über 200 neuen Fällen von Firmeninsolvenzen pro Jahr, 34 bestellten Verwaltern und über 330 Mitarbeitern in 20 Büros in Deutschland, Italien und Spanien zählt die PLUTA Rechtsanwalts GmbH zur Spitzengruppe der deutschen Insolvenzverwalter-Firmen (www.pluta.net).

Berater Insolvenzverwalter Michael Pluta:
Rödl & Partner, Eschborn
Henning Graw, Leiter Distressed M&A (Federführung)
Erol Kaynak, Distressed M&A

Ihr Ansprechpartner:
Henning Graw, Leiter Distressed M&A
Tel.: +49 (61 96) 7 61 14-7 17, E-Mail: henning.graw@roedl.com

Über Rödl & Partner
Rödl & Partner – Unternehmer beraten Unternehmer
Rödl & Partner ist an 87 eigenen Standorten in 39 Ländern vertreten. Die integrierte Beratungs- und Prüfungsgesellschaft für Recht, Steuern, Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung verdankt ihren dynamischen Erfolg über dreitausend unternehmerisch denkenden Mitarbeitern. Im engen Schulterschluss mit ihren Mandanten erarbeiten sie Informationen für fundierte – häufig grenzüberschreitende – Entscheidungen aus den Bereichen Wirtschaft, Steuern, Recht und IT und setzen sie gemeinsam mit ihnen um.
Das Distressed M&A-Team von Rödl & Partner hat sich spezialisiert auf Investorenprozesse in der Insolvenz. Ob im Rahmen eines Asset-Deals, im Insolvenzplanverfahren oder Dual-Track-Prozessen – in Deutschland ist das Team einer der führenden Corporate Finance Berater im Insolvenzkontext, was mit dem ersten Platz im Mergermarket-Ranking 2011 unterstrichen wird (www.roedl.de).


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.