capiton beteiligt sich mehrheitlich an der HR Group

By on April 4, 2016

capiton beteiligt sich zusammen mit einem strategischen Partner im Rahmen eines Management-Buy-Out (MBO) mehrheitlich an der HR Group.
Die HR Group ist ein führender europäischer Schuheinzel- und Systemgroßhändler. Als zweitgrößter stationärer Schuhhändler der DACH Region betreibt das Unternehmen unter der Marke RENO rd. 500 Filialen. Als Systemgroßhändler bewirtschaftet die HR Group ferner u.a. Kaufhäuser und Cash & Carry Märkte an 1.800 Verkaufsstellen in 12 europäischen Ländern sowie zunehmend deren „Online Shops“.
capiton erwirbt das Unternehmen gemeinsam mit dem Strategen Ziylan Group, Herrn Peter M. Wolf, ehemaliger Vorstand bei Tchibo und Karstadt, und dem Hamm Reno Managementteam im Rahmen eines MBOs. capiton wird zukünftig an der HR Group mehrheitlich beteiligt sein. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt aus Mitteln des Fonds capiton V.
Der strategische Partner Ziylan ist der größte Schuheinzelhändler der Türkei und eine Portfoliogesellschaft von Turkven Private Equity, ebenfalls Mitglied der Global PE Alliance. Gemeinsam mit Ziylan sollen Synergien insbesondere bei der Beschaffung gehoben sowie die europäische Wachstumsstrategie im Systemgroßhandel vorangetrieben werden. Weiteres Wachstum ist durch Akquisitionen im stationären Schuhhandel geplant. capiton hat dafür zusätzliche Mittel im Fonds capiton V reserviert.
Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis haben Käufer und Verkäufer Stillschweigen vereinbart.

capiton wurde in dieser Transaktion von OC&C (Commercial), EY (Financial, Steuern), Egon Zehnder (Management Audit), Allen & Overy (Legal, ESG) sowie Herter&Co (Debt Advisory) beraten.

www.capiton.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login