48-Millionen-Dollar-Investment für Bizagi – Investmentkapital von Invus soll Wachstum in den Schlüsselmärkten in den USA und Europa befördern

By on September 13, 2017

Bizagi, führender Anbieter von Lösungen zur Automatisierung digitaler Prozesse und für digitale Transformation, hat den Abschluss einer Minderheitsbeteiligung der Private-Equity-Investoren von Invus in Höhe von 48 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Bizagi wird dieses neue Kapital für das beschleunigte Wachstum in den wichtigsten Märkten – den USA und Europa – einsetzen.

Die Bizagi-Software zur Automatisierung digitaler Prozesses wird weltweit von fast einer Million Nutzern angewendet. Zu den Kunden gehören viele der weltweit größten Unternehmen wie zum Beispiel adidas, Aon plc, Old Mutual und Kaiser Permanente. Bizagi unterstützt große Unternehmen bei ihrem Weg in die Digitalisierung durch eine Plattform zur Automatisierung digitaler Geschäftsprozesse, die Personen, Anwendungen, Geräte und Informationen zusammenführt. Ergebnis ist die integrierte, einheitliche Prozesserfahrung, die der Kunde von heute erwartet.

Invus kann auf eine Reihe von erfolgreichen Investitionen in schnell wachsende Unternehmen mit einem ausgereiften Geschäftsmodell verweisen. Das Private-Equity-Unternehmen ist anerkannt für seine selektive Herangehensweise.

Der Kapitalzufluss unterstützt Bizagi rechtzeitig zu einem Zeitpunkt, zu dem das Unternehmen sein Wachstum im expandierenden Markt für Prozessautomatisierung beschleunigen kann: Die führenden Analysten von Forrester prognostizieren einen Zuwachs des Marktvolumens auf 2,9 Milliarden Dollar im Jahr 2021. Zudem sehen die Analysten die starke Kundenbasis von Bizagi, welches durch seine Software zur Automatisierung digitaler Prozesse gut aufgestellt sei, um von diesem Boom zu profitieren.

„Bizagi wurde mit einem Ziel gegründet, weltweiter Marktführer für Software zur digitalen Transformation im Enterprise-Bereich zu werden. Wir haben dabei schon einige wichtige Etappenziele erreicht, sind als Unternehmen gewachsen und unterstützen nun einige der größten Unternehmen weltweit. Zugleich erkennen wir aber auch die einmaligen Möglichkeiten, die der aktuelle Markt für unser Wachstum bietet. Ebenso wird die Investition von Invus uns helfen, unsere Software-Plattform zu erweitern und das Wachstum in den Schlüsselmärkten zu befördern“, sagt Gustavo Gomez, CEO und Mitbegründer von Bizagi. „Unternehmen drängen in die digitale Transformation und viele entscheiden sich dabei für innovative Cloud-Lösungen sowie für den Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz, um sowohl das Management als auch die IT-Verantwortlichen in die Lage zu versetzen, den Umbau ihrer gesamten Geschäftsprozesse voranzutreiben.“

Das 1989 gegründete Unternehmen Bizagi beschäftigt heute über 400 Mitarbeiter. Die europäische, auf Technologie spezialisierte Investment-Bank GP Bullhound agierte als ausschließlicher Finanzberater für Bizagi beim Wachstumsinvestment von Invus.

Über Invus

Seit 1985 agiert Invus als Private-Equity-Investor für Unternehmen, welche ihre Industriebranche umwälzen wollen. Invus arbeitet dabei mit geschäftsführenden Inhabern privater Unternehmen zusammen, um sie beim Erreichen außergewöhnlicher Geschäftsperformance zu unterstützen. In über 30 Jahren hat Invus mehrere Cash-on-Cash-Multiples und jährliche Renditen erreicht, die zu den besten Werten in der Private-Equity-Branche gehören. Aktuell verwaltet Invus 5 Milliarden Dollar als Assets und als Kapital in einer Evergreen-Fondstruktur. Niederlassungen von Invus befinden sich New York, London, Paris und Hong Kong. Invus investiert in verschiedene Industrieunternehmen – unter anderem aus den Bereichen Endkundenprodukte und -dienstleistungen, Technologie, Software sowie Healthcare.

Über Bizagi

Bizagi – der Name steht für „Business Agility“ – ist ein von Experten in Business-Process-Management (BPM)-Lösungen geführtes Unternehmen und befindet sich in privater Hand. Über 500 Unternehmen weltweit nutzen Bizagi zur Modellierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse. Sie verbessern durch die Lösungen ihre operative Effizienz, beschleunigen die Markteinführung ihrer Dienstleistungen und Produkte und erhöhen die Agilität ihrer Geschäftsmodelle sowie ihres Unternehmens. Unternehmen erhalten durch Bizagi einen bedeutenden Vorteil im Wettbewerb, indem sie sowohl ihre unternehmenskritischen komplexen, abteilungs- und länderübergreifenden Prozesse als auch ihre täglichen Routineaufgaben vereinfachen und beschleunigen. Bizagi mit europäischem Hauptsitz in Großbritannien und weiteren Niederlassungen in Deutschland (München), USA und Lateinamerika wird weltweit von einem starken Partnernetzwerk unterstützt. Weitere Informationen unter www.bizagi.com.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!