Acton Capital Partners ist Lead-Investor bei 4 Mio. €-Finanzierungsrunde des Kochbox-Anbieters Chefs Plate

By on September 20, 2016

acton_logo_r115-transparenter-hg

  • Chefs Plate ist der größte und am schnellsten wachsende Anbieter in Kanada
  • Kapital wird in neue Mitarbeiter und den landesweiten Ausbau des Geschäfts investiert

Chefs Plate, der Marktführer unter den Kochbox-Anbietern in Kanada, hat eine neue Finanzierungsrunde über 4 Mio. € abgeschlossen. Lead-Investor ist Acton Capital Partners, ein in München ansässiger, international agierender Venture Capital Fonds, der bereits eine Vielzahl von E-Commerce-Firmen erfolgreich unterstützt hat. Auch die bestehenden Investoren Emil Capital und BrandProject beteiligten sich an der Finanzierungsrunde. Das Kapital fließt in die Rekrutierung neuer Mitarbeiter und in die landesweite Expansion. Unter anderem ist ein neues Logistikzentrum an der kanadischen Westküste geplant.

„Mit dem frischen Kapital wollen wir die Strukturen schaffen, mit denen wir unser Geschäft weiter ausbauen und das geplante starke Wachstum bewältigen können. Dabei werden wir unter anderem in unser Team investieren und alle Bereiche durch neue hochqualifizierte Mitarbeiter verstärken“, erläutert Jamie Shea, Mitgründer von Chefs Plate. „Wir wollen in Zukunft noch mehr Kanadiern die Möglichkeit bieten, gesunde, leckere Mahlzeiten aus frischen, hochwertigen Zutaten von Erzeugern aus ihrer Region zuzubereiten – das Ganze mit überschaubarem Aufwand und zu angemessenen Preisen. In puncto Preis und Frische schlagen unsere Kochboxen nicht selten den klassischen Lebensmitteleinzelhandel.“

Chefs Plate verzeichnet derzeit ein starkes Wachstum in allen Geschäftsbereichen. Im Zuge der Expansion wird das Unternehmen seine Mitarbeiterzahl innerhalb eines Jahres voraussichtlich verdoppeln und mehr als 100 neue Arbeitsplätze in Toronto und Vancouver schaffen.

Darüber hinaus plant das in Toronto ansässige Start-up, verstärkt direkte Lieferbeziehungen zu kanadischen Landwirten und anderen Lebensmittelerzeugern aufzubauen, um Transportwege zu verkürzen. Das Ziel: Innerhalb von drei Tagen sollen Nahrungsmittel von der Quelle in die Küche des Verbrauchers gelangen, also dreimal schneller als über den Supermarkt.

„Chefs Plate verändert das Essverhalten der Kanadier“, sagt Dr. Hannes Blum, Venture Partner von Acton Capital. „In nur zwei Jahren hat sich Chefs Plate zum Marktführer unter den Kochbox-Anbietern in Kanada entwickelt. Das Unternehmen ist hervorragend positioniert, um seine Wachstumsstory fortzuschreiben und dabei seinem Anspruch treu zu bleiben: Chefs Plate steht für Frische, Qualität und Convenience zu einem wettbewerbsfähigen Preis.“

Der aktuellen Finanzierungsrunde sind weitere wichtige Meilensteine vorausgegangen: Im Juni 2016 hatte das Unternehmen erstmals 100.000 Kochboxen pro Monat ausgeliefert, eine neue Familienbox ins Angebot aufgenommen und sein Liefergebiet von Ontario auf weitere kanadische Provinzen ausgedehnt, nämlich British Columbia, Alberta und Manitoba.

Jeden Monat versendet Chefs Plate nahezu 90 Tonnen Nahrungsmittel. Dabei handelt es sich überwiegend um im Inland angebaute und erzeugte Lebensmittel wie Milchprodukte, Fleisch, Meeresfrüchte, Trockenprodukte und Spezialitäten.

Über Chefs Plate

Chefs Plate, Kanadas führender Anbieter von Kochboxen, liefert vorportionierte frische Zutaten aus regionaler Erzeugung mit leicht zuzubereitenden Rezepten in einer gekühlten Box nach Hause – Kochen leicht gemacht. Mit seinem innovativen Geschäftsmodell setzt sich Chefs Plate dafür ein, eine Verbindung zwischen Verbrauchern und regionalen Landwirten und Nahrungsmittelerzeugern herzustellen, damit Lebensmittel möglichst unmittelbar vom Erzeuger auf den Teller gelangen. Das Unternehmen wurde 2014 in Toronto / Ontario gegründet und beschäftigt inzwischen 125 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.chefsplate.com.

Über Acton Capital Partners

Acton Capital Partners ist ein Wachstumsinvestor aus München für Internet-Unternehmen. Anlageschwerpunkt sind Startups mit skalierbaren Geschäftsmodellen in den Bereichen Online Marktplätze, E-Commerce, Online Services, Digital Media sowie SaaS. Acton investiert in Europa und Nordamerika. Das Team arbeitet bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und hat seit 1999 in über 65 Unternehmen investiert. Zu den bekanntesten Beteiligungen zählen AbeBooks, Alando, AlphaSights, Ciao, Elitepartner, Etsy, HolidayCheck, Linas Matkasse, Lumas, mytheresa.com, OnVista, Windeln.de und zooplus. Neben Chefs Plate ist Acton derzeit in die kanadischen Firmen Clio, Indochino und Mobify investiert. Weitere Informationen unter www.actoncapital.com.

Über Emil Capital

Emil Capital ist eine unternehmerisch ausgerichtete private Investmentfirma mit Sitz in Greenwich, Connecticut, die von der fünften Generation eines höchst erfolgreichen und angesehenen Familienunternehmens geführt wird. Emil investiert in Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen in ihren jeweiligen Märkten gefragt sind und die ihr Potenzial mit einem Fokus auf höchste Kundenzufriedenheit ausschöpfen. Weitere Informationen unter www.emilcapitalpartners.com.

Über BrandProject

BrandProject mit Sitz in New York und Toronto ist ein Frühphaseninvestor mit Fokus auf endkundenorientierte Geschäftsmodelle. Mit seinem Team erfahrener Unternehmer unterstützt Brand Projects Gründer bei der Skalierung ihres Geschäfts. BrandProject setzt strategisch auf den Aufbau eines soliden Fundaments für den weiteren Geschäftsaufbau und stellt Unternehmen hierfür Kapital und operative Ressourcen zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.brandproject.com.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!