Aderhold holt Partner von Grüter

By on September 30, 2013

Zum 1. Oktober gewinnt der Düsseldorfer Standort der Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH den Gesellschafts- und Finanzrechtler Dr. Patrick Halfpap als Partner hinzu. Der 38jährige war zuletzt bei Grüter Rechtsanwälte und Notare in Duisburg tätig.

Halfpap soll die Transaktions-Praxis verstärken und insbesondere die Schnittstelle zum Finanzrecht besetzen.
Bei Grüter war Halfpap schwerpunktmäßig im Corporate / M&A tätig: So gehörte er etwa zu dem Team, das Remondis bei der Veräußerung von Xervon Energy an Hitachi Power Europe begleitete. Ferner beriet er Bilfinger Power Systems federführend beim Erwerb der Mauell Gruppe, ein führendes mittelständisches Unternehmen im Bereich Netzleittechnik. Vor seiner Tätigkeit bei Grüter war Halfpap bei Freshfields im Bereich Asset Finanzierungen sowie Restrukturierungen tätig und gehörte etwa zum Team, das den Düsseldorfer Fondsanbieter Voigt & Coll. beim Erwerb eines großen Solarparks in Spanien begleitete.

Aderhold ist eine in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts spezialisierte Kanzlei mit langjähriger Erfahrung in der anwaltlichen Beratung und Vertretung. Gemeinsam mit ausgewählten Kooperationspartnern werden interdisziplinäre Lösungen für die komplexen Aufgabenstellungen der Mandanten entwickelt. Die Mandanten von Aderhold sind erfolgreiche deutsche Familienunternehmen, große Mittelständler, Banken, Versicherungen, Finanz- und Zahlungsverkehrsdienstleister sowie international tätige und börsennotierte Konzerngesellschaften verschiedener Branchen. Als kompetenter und erfahrener Partner entwickelt Aderhold Hand in Hand mit den Mandanten maßgeschneiderte, wirtschaftlich erfolgreiche Ergebnisse.

www.aderhold-legal.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!