Adjust sichert sich eine der größten Finanzierungsrunden Europas in 2019 und sammelt 227 Millionen US-Dollar ein

By on Juni 12, 2019

Adjust, der weltweit führende Anbieter im Bereich Mobile Measurement und Fraud Prevention, sammelt in einer neuen Finanzierungsrunde 227 Millionen US-Dollar ein. Die Finanzierungsrunde wird von Eurazeo Growth, Highland Europe, Morgan Stanley Alternative Investment Partners und Sofina angeführt und ist einer der bisher größten europäische Finanzierungsrunden im Jahr 2019. Insgesamt hat Adjust bis heute rund 250 Millionen US-Dollar an Venture Capital eingesammelt.

In einer Zeit in der die massiven Zuwächse in mobile Werbeausgaben weltweit die Marketingpraktiken prägen, wird Adjust das Kapital nutzen, um die Produktsuite sowie die Präsenz in neuen und bestehenden Märkten weiter zu stärken und Marketern eine einzige Plattform für alle ihre Bedürfnisse zur Verfügung zu stellen.
Das global operierende SaaS-Unternehmen bietet hochwertige Analyse-, Measurement-, Fraud Prevention-, und Cyber-Sicherheitslösungen für über 25.000 Apps weltweit an. Adjust arbeitet mit führenden globalen Unternehmen wie Rocket Internet, N26, HelloFresh, Procter & Gamble, NBCUniversal, Zynga, Robinhood, Pinterest, Runtastic, Canon, HotelTonight, BlaBlaCar, Viber, FNAC, Deezer, Tencent Games, Nexon, Takeaway.com, Yandex, Manchester United und Universal Music Group zusammen.

Die Finanzierungsrunde folgt auf eine starke Wachstumsphase des Unternehmens. Gegründet in Berlin in 2012, beschäftigt Adjust heute über 350 Mitarbeiter in 15 Niederlassungen weltweit. Allein in den letzten 12 Monaten ist die Mitarbeiterzahl um über 150 Mitarbeiter gewachsen. Seit 2013 hat Adjust seinen Umsatz alle zwei Jahre mehr als verdoppelt, ist seit vier Jahren profitabel und ist damit eines der wenigen globalen SaaS-Marketing-Unternehmen das profitabel ist.

„Die neue Finanzierungsrunde wird dazu beitragen, neue Produkte und Services zu launchen, die App Marketing weltweit einfacher, intelligenter und sicherer machen. Die Investitionen in unser Produkt werden unsere Kunden befähigen sich in ihren stark umkämpften Märkten besser zu behaupten und in der Zukunft noch weiter wachsen zu können“, sagte Christian Henschel, Co-Founder und CEO von Adjust. „Neben unserem bestehenden Investor Highland Europe begrüßen wir Eurazeo Growth, Morgan Stanley Alternative Investment Partners und Sofina an Bord, die unsere Vision teilen und eine wichtige Rolle bei der Beschleunigung unserer Wachstumsstrategie spielen werden.“

Attribution und Measurement bleiben das Kerngeschäft von Adjust. Darüber hinaus hat das Unternehmen kürzlich mehrere Unternehmen akquiriert, um seine Dienstleistungen zu erweitern und den wachsenden Anforderungen im Markt gerecht zu werden. Dazu gehören die Datenaggregationsplattform Acquired.io (USA) sowie das preisgekrönte Cyber-Sicherheits- und KI-Startups Unbotify (Israel). Adjust hat kürzlich das erste dieser kombinierten Produkte auf den Markt gebracht. Mit der Unbotify-Standalone-Lösung, können In-App Bots mit Hilfe von KI und Machine-Learning in Echtzeit erkannt werden.
Das Unternehmen ging darüber hinaus im Februar 2019 eine strategische Partnerschaft mit der japanischen Marketingagentur Adways ein und erwarb dessen Attributions-Tool PartyTrack. Die Akquisitionen sind ein weiterer strategischer Schritt, um die Marketingaktivitäten der Werbetreibenden zu vereinheitlichen, ein erstklassiges Produkt zu entwickeln und die globale Präsenz des Unternehmens zu stärken.

„Adjust ist eine wahre Erfolgsgeschichte aus Europa. Bereits drei Jahre nach der Gründung war Adjust profitabel und ist gleichzeitig global außerordentlich schnell gewachsen“, sagte Yann du Rusquec, von Eurazeo Growth. „Adjust ist bestens positioniert, um seine Produkte und Präsenz im Jahr 2019 und darüber hinaus weiter auszubauen und seine Position als einer der weltweit erfolgreichsten Technologie-Champions aus Europa zu festigen.“

Sam Brooks von Highland Europe fügte hinzu: „Die Mobile-Industrie entwickelt sich ständig weiter. Das Adjust Team hat bewiesen, dass es konsequent innovativ ist und schneller als der Markt wächst. Wir haben das Glück, an der beeindruckenden Reise der letzten Jahre teilgenommen zu haben, und wir freuen uns, Adjust in seiner nächsten Wachstumsphase weiter zu unterstützen.“

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung und wird voraussichtlich in den kommenden Wochen abgeschlossen. Macquarie Capital und Noerr waren bei der Transaktion als Finanzberater bzw. Rechtsberater von Adjust tätig.

Über Adjust
Adjust ist der global führende Anbieter im Bereich Mobile Measurement und Fraud Prevention. Das Berliner Unternehmen stellt weltweit höchst qualitative Analyse-, Measurement-, Fraud Prevention-, und Cyber-Sicherheitslösungen für App Marketer bereit und ermöglicht ihnen schnellere, smartere Marketingentscheidungen zu treffen. Adjust ist Marketing Partner aller führenden Plattformen, einschließlich Facebook, Google, Snap, Twitter, Line, und Tencent. Insgesamt haben mehr als 25.000 Apps die Produktlösungen von Adjust integriert, um ihre Performance zu verbessern. Das im Jahr 2012 gegründete Unternehmen hat heute globale Niederlassungen in Berlin, New York, San Francisco, Tel Aviv, São Paulo, Paris, London, Moskau, Istanbul, Seoul, Shanghai, Peking, Tokio, Mumbai und Singapur.
Im Dezember 2018 erwarb Adjust die Datenaggregationsplattform Acquired.io. Im Januar 2019 kaufte es das preisgekrönte Cyber-Sicherheits- und KI-Startup Unbotify. Diese Übernahmen sind Teil des Unternehmensziels von Adjust, die digitalen Marketingaktivitäten von Werbetreibenden zu vereinheitlichen und die optimalen Measurement- und Fraud Prevention-Tools zu entwickeln.
www.adjust.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login