AdvanceCOR schließt 1. Finanzierungsrunde mit 6,5 Mio. Euro ab

Die Biotech-Firma AdvanceCOR GmbH hat eine Finanzierungsrunde mit der MIG AG, Bayern Kapital, Bio-M, dem Hightech-Gründerfonds und der KfW Bank in Höhe von 6,5 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. AdvanceCor ist auf entzündliche Mechanismen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen spezialisiert.
Die MIG Verwaltungs AG mit Sitz in München ist Initiator der MIG-Fonds, einer Serie von Venture-Capital-Fonds für private Investoren mit Fokus auf deutschsprachige Länder. MIG wurde Ende 2004 von erfolgreichen Unternehmern gegründet und verwaltet bereits mehr als 800 Millionen Euro.