AFINUM Portfolio-Unternehmen LIFTKET übernimmt ChainMaster Bühnentechnik in Eilenburg

By on August 7, 2018

Die LIFTKET Hoffmann GmbH hat im Rahmen der unternehmerischen Nachfolge alle Geschäftsanteile an der ChainMaster Bühnentechnik GmbH (www.chainmaster.de) übernommen. Der Event- und Bühnentechnikspezialist entwickelt Hebetechnik als automatisierte Systemlösungen inklusive Ansteuerung, Software und Bediengeräten. ChainMaster wird mit seiner etablierten Marke als eigenständiges Unternehmen am Standort in Eilenburg bei Leipzig weitergeführt. LIFTKET strebt den Ausbau des Geschäftsfelds Bühnentechnik zur Stärkung beider Unternehmen an. LIFTKET und ChainMaster beliefern internationale Märkte im attraktiven Entertainment Segment und arbeiten mit qualifizierten regionalen Partnern für Kundendienst und Vertrieb zusammen. Mit ihrer vereinten Kompetenz werden sie die Entwicklung und Konstruktion von Hebezeugen und Steuerungen zum exakten und sicheren Positionieren von Licht- und Tontechnik und anderen Lasten weiter ausbauen. Sowohl LIFTKET in Wurzen als auch ChainMaster in Eilenburg sind im direkten Einzugsbereich von Leipzig angesiedelt und arbeiten seit über 20 Jahren sehr partnerschaftlich zusammen.

Die LIFTKET Hoffmann GmbH ist ein Plattform-Investment der AFINUM Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wurde dieser führende Anbieter von weltweit vertriebenen Hebezeugen Ende 2016 erworben. Das Unternehmen fertigt mit mehr als 230 Mitarbeitern am Standort Wurzen kundenspezifische, qualitativ hochwertige Produkte Made in Germany.

AFINUM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft im Eigentum des Managements mit Büros in München, Zürich, Wien und Hongkong, die sich auf Beteiligungen an erfolgreichen mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Europa spezialisiert hat.

www.afinum.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login