AFINUM übernimmt die La Cellula Lab SA

By on September 28, 2016

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung beteiligt sich die AFINUM Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, beraten von der Münchener AFINUM Management GmbH, an der La Cellula Lab SA. Als Schwestergesellschaft der Lomb Art AG wird La Cellula Lab Teil der neu firmierten Iconia Group.

La Cellula Lab konzipiert und realisiert Retailkonzepte für Markenhersteller. Diese Konzepte verbinden Kompetenzen in den Bereichen Architektur, Design, Videoproducing und Warenpräsentation. Zu den Kunden von La Cellula zählen sehr namhafte Markenhersteller schwergewichtig aus der Uhren- und Brillenindustrie, die dem Unternehmen oft die weltweite Realisierung von Flagshipstores anvertrauen. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Lausanne (CH) sowie in Turin (IT) und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.

Die beiden Gründer von La Cellula sind gemeinsam mit dem Management von Lomb Art an der Iconia Group beteiligt und auch weiterhin operativ in Führungsrollen eingebunden. Gemeinsam mit der vor kurzem akquirierten Archimede s.r.l. bildet die Iconia Group nun eine Unternehmensgruppe, die mit Fertigungsstandorten in China und Italien sowie rund 500 Mitarbeitern ein breites Spektrum an Leistungen für die Präsentation und Vermarktung hochwertiger Produkte anbietet. Damit sind die Grundlagen geschaffen, in einem hochattraktiven Markt auch weiterhin überdurchschnittliche Wachstumsraten zu erzielen.

Lomb Art, La Cellula und Archimede werden auch zukünftig unter der jeweils bisherigen Geschäftsführung eigenständig am Markt agieren. Eine neu geschaffene Gruppenführung unter der Leitung des Lomb Art-CEO wird die Gruppenaktivitäten koordinieren und an der Realisierung von Synergien arbeiten.

Über Lomb Art AG:

Lomb Art (www.lombart.ch) ist einer der führenden Anbieter von Point-of-Purchase-Displays und Verpackungen für die Uhren- und Schmuckindustrie. Mit seiner hervorragenden Design- und Projektmanagementkompetenz verbunden mit eigenen, modernen Fertigungskapazitäten im Chinesischen Dongguan hat sich Lomb Art seit Gründung in 1988 zum verlässlichen Partner zahlreicher Premium Uhren- und Schmuckhersteller entwickelt. Das Unternehmen verzeichnete in den vergangenen Jahren kontinuierliches Wachstum und plant über die Erschliessung neuer Märkte sowie Akquisitionen weiter zu wachsen.

AFINUM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft im Eigentum des Managements mit Büros in München, Zürich, Wien und Hongkong, die sich auf Beteiligungen an erfolgreichen mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Europa spezialisiert hat. – www.afinum.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!