Alantra berät Bridgepoint beim Erwerb der PharmaZell Gruppe

Alantra, ein weltweit tätiges Investment Banking- und Asset Management-Unternehmen mit Fokus auf das Mid-Market-Segment, hat Bridgepoint beim Erwerb von PharmaZell, einem führenden unabhängigen Hersteller von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (Active Pharmaceutical Ingredients, API), von DPE Deutsche Private Equity und Maxburg Capital Partners beraten.

PharmaZell besetzt eine führende Position im wirtschaftlich äußerst stabilen Bereich hochspezialisierter APIs. Das Unternehmen verfügt über ein diversifiziertes Portfolio von mehr als 70 Wirkstoffen. Es nimmt eine branchenführende Position bei einer Reihe von Produkten ein, darunter z.B. solche zur Behandlung von Atemwegs- und Entzündungskrankheiten sowie Lebererkrankungen, die durch veränderte Lebensgewohnheiten begünstigt werden. Viele der Produkte des Unternehmens erfordern spezielle Behandlungsverfahren und Technologien. PharmaZell hat seinen Hauptsitz in Raubling bei München und betreibt vier hochmoderne Produktions- und F&E-Standorte in Deutschland, Italien und Indien. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 900 Mitarbeiter.

Carsten Kratz, Senior Partner im Frankfurter Büro von Bridgepoint, erklärte: „PharmaZell bietet eine attraktive Möglichkeit, in eine robuste Plattform mit einem erfahrenen Managementteam und einem hochwertigen Kundenstamm im wachstumsträchtigen und nicht-zyklischen Pharmamarkt zu investieren. Das Unternehmen verfügt gleichermaßen über eine starke Erfolgsbilanz wie über eine vielversprechende Pipeline an neuen Produkten. Wir wollen PharmaZell die Ressourcen und das Netzwerk bereitstellen, um ausgewählte Akquisitionsmöglichkeiten weiter zu verfolgen.“

Christopher Brackmann, Co-Head DACH-Region bei Bridgepoint, kommentierte: „Das Alantra-Team hat wesentlich zum Erfolg der Transaktion beigetragen. Insbesondere war es von Vorteil, M&A- und Finanzierungskompetenz aus einer Hand zu erhalten.“

Wolfram Schmerl, Managing Partner im Frankfurter Büro von Alantra, fügte hinzu: „Wir sind stolz darauf, Bridgepoint bei dieser Transaktion unterstützt zu haben. PharmaZell hat sich zu einem führenden Nischenanbieter von Wirkstoffen für Spezialpharmazeutika entwickelt, einem Markt mit starken Wachstumsaussichten, der durch die Erhöhung der Standards im Gesundheitswesen und dem zunehmenden Medikamentenkonsum in Schwellenländern sowie dem anhaltenden Trend zum Outsourcing aufgrund von Kostenoptimierungs- und Rationalisierungsinitiativen der großen Pharmakonzerne getrieben wird. “

Über Alantra

Alantra ist ein weltweit tätiges Investment Banking- und Asset Management-Unternehmen mit Fokus auf das Mid-Market-Segment und Büros in Europa, den USA, Asien und Lateinamerika.

Der Bereich Investment Banking bietet mit mehr als 250 Experten unabhängige Beratung in den Bereichen M&A, Unternehmensfinanzierungen Restrukturierung und Kapitalmarkttransaktionen.

Im Bereich Alternative Asset Management bietet Alantra seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu einer breiten Palette von Anlagestrategien (Direktanlagen, Dachfonds, Co-Investments und Secondaries) in sechs dezidierten Asset-Management-Klassen (Private Equity, Active Funds, Private Debt, Infrastruktur, Real Estate und Venture Capital) sowie Private Wealth Management Services.

Das Kreditportfolioberatungsteam von Alantra ist führend in Europa und umfasst mehr als 180 erfahrene Experten in Großbritannien, Spanien, Irland, Italien, Portugal und Griechenland, die auf Ausführung, Strukturierung, Bepreisung und Modellierung spezialisiert sind sowie über herausragende Expertise in der Datenanreicherung bei Transaktionen im Bereich Kreditportfolios und Bankenplattformen verfügen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.alantra.com.