Allen & Overy berät E.ON SE im Zusammenhang mit einem syndizierten Kredit in Höhe von 5 Milliarden Euro

By on November 7, 2013

Allen & Overy LLP hat die E.ON SE im Zusammenhang mit einer syndizierten revolvierenden Kreditlinie in Höhe von 5 Milliarden Euro beraten. Die deutlich überzeichnete Syndizierung wurde von E.ON weitgehend selbst geführt.
Zum Team von Allen & Overy gehörten Partner Dr. Neil George Weiand sowie Senior Associate Dr. Urs Lewens (beide Bank- und Finanzrecht, Frankfurt).
Für E.ON SE war inhouse Dr. Cora Hartan tätig.

www.allenovery.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!