Allen & Overy berät SAP AG im Zusammenhang mit einer revolvierenden Kreditlinie in Höhe von 2 Milliarden Euro

By on November 14, 2013

Allen & Overy LLP hat die SAP AG im Zusammenhang mit einer syndizierten revolvierenden Kreditlinie in Höhe von 2 Milliarden Euro beraten. Mit der Kreditlinie refinanziert SAP eine bestehende Kreditlinie über 1,5 Milliarden Euro vom Dezember 2010, die im Jahr 2015 ausgelaufen wäre. Die Refinanzierung erfolgte aufgrund des günstigen Marktumfelds vorzeitig. Die neue Kreditlinie hat eine Laufzeit von fünf Jahren mit zwei Verlängerungsoptionen um insgesamt bis zu zwei Jahre und konnte nun zu deutlich verbesserten Konditionen abgeschlossen werden.
Das Allen & Overy-Team bestand aus Partner Thomas Neubaum, Counsel Dr. Mark Hallett und Associate Dr. Alexander Schilling (alle Bank- und Finanzrecht, Frankfurt).

www.allenovery.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!