Allen & Overy berät Schroders bei Übernahme von Blue Asset Management

By on Juni 14, 2019

Allen & Overy LLP hat Schroders plc bei der Übernahme von Blue Asset Management (Blue), einem deutschen Immobilienunternehmen mit Sitz in München, beraten. Blue wurde 2009 von den drei Gründungsgeschäftsführern Dr. Artus Pourroy, Dr. Thomas Wiegelmann und Tino Lurtsch ins Leben gerufen und verwaltet für seine Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Vermögenswerte in Höhe von 1,2 Milliarden Euro.

Die Transaktion stärkt die Fähigkeiten von Schroders im Bereich Privatvermögen und bietet erhebliche zusätzliche Ressourcen, Präsenz und Expertise auf den Immobilienmärkten im deutschsprachigen Raum, die der globalen Investorenbasis des Unternehmens zugutekommen sollen.

Das Team von Allen & Overy bestand aus Partner Dr. Hans Schoneweg (Corporate/M&A, Hamburg), Partnerin Dr. Heike Weber und Associate Dr. Thomas Dieker (beide Steuerrecht, beide Frankfurt), Counsel Marie-Luise von Buchwaldt, Senior Associate Daniel Martin Schulz und Associate Jonas Hamm (alle Corporate/M&A, alle Hamburg).

Darüber hinaus berieten Partner Richard Cranfield (Corporate/M&A, London), Counsel Peter Wehner (Pensions), Senior Associate Dr. Sebastian Schulz und Associate Dr. Lisa Müller (beide Arbeitsrecht, alle Frankfurt), Senior Associate Dr. Daniel Bolm (Immobilienrecht), Partnerin Dr. Ellen Braun und Senior Associate Dr. Heiner Mecklenburg (beide Kartellrecht, alle Hamburg), die Senior Associates Lennart Dahmen und Marco Zingler (beide Kapitalmarktrecht, beide Frankfurt) sowie Kyrill Chilevych (Corporate/M&A, Düsseldorf).


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login