ALNO AG setzt umfassendes Finanzierungs- und Kapitalkonzept um

By on Juli 12, 2012
  • Kombination aus Kapitalherabsetzung mit anschließender, garantierter Barkapitalerhöhung von 46,2 Millionen Euro
  • Konsortialbanken werden ganz abgelöst und ALNO erhält Sicherheiten vollständig zurück
  • Ausblick 2012: EBITDA mindestens 10 Millionen Euro (2011: minus 19 Millionen Euro), Umsatz über Vorjahresniveau (2011: 453 Millionen Euro)

Der Vorstand des ALNO Konzerns hat mit den Hauptaktionären und Banken ein umfassendes Finanzierungs- und Kapitalkonzept vereinbart. Dazu gehört eine Kapitalherabsetzung mit  anschließender, garantierter Barkapitalerhöhung sowie wesentliche Sanierungsbeiträge der Banken und von Altaktionären. Der Vorstand zeigt zudem an, dass ein Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist… vollständiger Artikel


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.