Ambienta expandiert mit zwei neuen Partnern und gibt die Eröffnung des Pariser Büros bekannt

  • Gwenaelle Le Ho Daguzan wird das neu eröffnete Pariser Büro leiten
  • Hans Haderer übernimmt das deutsche Büro, um Ambienta in der DACH Region zu vertreten

Ambienta SGR SpA („Ambienta“), Europas größte nachhaltigkeitsorientierte Beteiligungsgesellschaft, freut sich, die Ernennung zweier neuer Partner, Gwenaelle Le Ho Daguzan in Frankreich und Hans Haderer in Deutschland, bekannt zu geben, die am 1. September 2020 in das Unternehmen eingetreten sind. Ambienta bestätigt auch die Eröffnung des Pariser Büros.

Gwenaelle Le Ho Daguzan verstärkt als erste weibliche Partnerin Ambienta und bringt über 20 Jahre relevante Berufserfahrung mit, davon 10 Jahre in der Private-Equity-Branche, wo sie zuletzt bei Bridgepoint tätig war. Bevor sie zu Bridgepoint kam, startete sie die Private-Equity-Aktivitäten von Dzeta Conseil, einem in Paris ansässigen Familienunternehmen, das in Small Caps investiert.

Ambienta gibt außerdem die Eröffnung seines vierten europäischen Standortes in Paris bekannt. Das neue Büro ergänzt die bestehende Präsenz in Italien, Deutschland und Großbritannien und unterstreicht die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf die weitere Expansion innerhalb Europas. Ambienta ist seit einigen Jahren in Frankreich aktiv, zuletzt mit der Übernahme von Nactis im Dezember 2019 zur Gründung von Nactarome, einem europäischen Marktführer für natürliche Aromen, Farben und Inhaltsstoffe für die Lebensmittelindustrie. Gwenaelle Le Ho Daguzan wird die Rekrutierung eines Investmentteams in Paris leiten.

Hans Haderer kommt als Partner in Deutschland zu Ambienta und bringt über 15 Jahre Private Equity-Erfahrung mit. Zuvor war er Senior Partner bei BC Partners nach seiner Zeit bei der Boston Consulting Group und Goldman Sachs. Die DACH-Region ist ein strategischer Kernmarkt für das Unternehmen, in dem Ambienta nachweislich erfolgreiche Transaktionen wie Oskar Nolte, SF Filter und Lakesight durchführte.

Durch kontinuierliches Wachstum und Investition in das Team, konnte sich Ambienta seit seiner Gründung im Jahr 2007 in eines der führenden Unternehmen für nachhaltigkeitsorientierte Investitionen über mehrere Anlageklassen entwickeln. In den letzten 18 Monaten stellte Ambienta 18 neue Professionals ein, darunter ein sechsköpfiges Team mit Sitz in London für den erfolgreichen Start der Investitionen in börsennotierte Werte und zum signifikanten Ausbau der Nachhaltigkeits- und Strategiepraxis des Unternehmens. Im Private-Equity-Bereich investiert Ambienta in Unternehmen, die von Umwelttrends profitieren, mit einer starken Präferenz für Mehrheitsbeteiligungen und einer typischen Eigenkapitalinvestition zwischen EUR 30 bis 100 Millionen. Darüber hinaus bedankt sich Ambienta bei Nico Helling, der das Unternehmen verlässt und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft.

Nino Tronchetti Provera, geschäftsführender Partner und Gründer von Ambienta, kommentiert: „Ich freue mich sehr, Gwenaelle und Hans in der Firma willkommen heißen zu können. Ambienta bekräftigt weiterhin seine Position als führendes Unternehmen mit dem Fokus ökologischer Nachhaltigkeit bei Investitionen, und durch die Eröffnung des Pariser Büros können wir unsere dedizierte Abdeckung der europäischen Kernmärkte von Ambienta vertiefen. Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit verändert die Weltwirtschaft, aber nur durch die Erweiterung des Teams um Talente wie Gwenaelle und Hans können wir weiter wachsen und gleichzeitig unseren Investoren Top-Decile-Renditen bieten.“

Mauro Roversi, Partner und Chief Investment Officer der Ambienta Private Equity-Praxis, erklärt: „Dies ist ein strategischer Schritt, der es Ambienta ermöglicht, die wachsende Gelegenheit besser zu nutzen, einen größeren Kapitalpool in nachhaltigkeitsorientierte Unternehmen in ganz Europa zu investieren. Außerdem können wir so die Konsolidierung und Internationalisierung von Beteiligungsunternehmen fördern, indem wir auf lokale Kompetenzen zurückgreifen und Zugang zu proprietären Akquisitionsmöglichkeiten schaffen.“
__________________________

Ambienta ist ein nachhaltigkeitsorientierter Vermögensverwalter mit AUM von ca. EUR 1,5 Milliarden und führend in Investitionen, die von Trends zur ökologischen Nachhaltigkeit profitieren. Ambienta ist von Mailand, London, Paris und Düsseldorf aus tätig und konzentriert sich auf Investitionen in private und öffentliche, von Umwelt-Megatrends geprägte Unternehmen. Im Bereich Private Equity verwaltet Ambienta den weltweit größten Kapitalpool für diese Strategie und hat bis dato europaweit in 38 Unternehmen investiert. Im Bereich börsennotierter Unternehmen ist Ambienta Vorreiter mit dem weltweit ersten Absolute-Return-Fonds, der vollständig auf ökologische Nachhaltigkeits-Trends ausgerichtet ist. – www.ambientasgr.com