Andreas Piechotta verstärkt Proventis Partners in Köln als neuer Partner

By on Februar 1, 2019

Proventis Partners, eine der führenden Beratungsgesellschaften von Unternehmen und Private-Equity-Investoren für M&A-Transaktionen sowie Corporate Finance Projekte, setzt den erfolgreichen Wachstumskurs fort und gewinnt mit Andreas Stefan Piechotta (54) einen neuen Partner mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen M&A und Transaction Services für das Kölner Büro.

In seiner über 30-jährigen Karriere hat Andreas Piechotta sowohl Führungspositionen in der strategischen Entwicklung bekannter Industrieunternehmen ausgeübt als auch bei Top Management Beratungen. Seine Branchenexpertisen liegen v.a. in der Lebensmittel- und High-Tech- Industrie, Medizintechnik und im Bereich Optik.

Andreas Piechotta bringt bei Proventis Partners über 25 Jahre M&A-, Transactions Services- und Corporate Strategy-Erfahrung ein. Er kommt von Clairfield, einem international agierenden M&A-Beratungshaus, bei dem er als Partner seit 2008 zahlreiche M&A Projekte initiiert, geleitet und erfolgreich umgesetzt hat. Hervorzuheben ist hierbei der Verkauf des größten europäischen Chemieparks in Bitterfeld-Wolfen, der an die Gelsenwasser AG veräußert wurde.

Als gebürtiger Pole und landeserfahrener M&A-Experte hat Andreas Piechotta erfolgreich eine Vielzahl marktführender Cross-Border-Transaktionen mit polnischen Unternehmen begleitet. Der Zukauf des marktführenden deutschen Unternehmens Meyra im Sektor medizintechnische Rehabilitationsmittel durch den polnischen Wettbewerber Medort ist hier ebenso zu nennen, wie auch der Verkauf der führenden polnischen SAP Beratung BCC.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth begann er seine berufliche Karriere bei Pfeifer & Langen Gruppe als Assistent des Vorstands mit dem besonderen Schwerpunkt Privatisierungen in der polnischen Zuckerwirtschaft. Durch den Zukauf mehrerer Zuckerfabriken gelang es der Pfeifer & Langen Gruppe, einen wesentlichen Anteil der polnischen Zuckerproduktion zu vereinen.

Andreas Piechotta wechselte in die Optik- und High-Tech-Branche und unterstützte das strategische Beteiligungsmanagement der Jenoptik-Gruppe, bei dem er u.a. an der Akquisition der Deutsche Effekten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft beteiligt war und über mehrere Jahre das strategische Portfolio dieser Gesellschaft mit mehreren Beteiligungen und Zukäufen, u.a. im Sektor Medizintechnik und IT, mehrte.

„Wir freuen uns, mit Andreas Piechotta einen Transaktionsgestalter an Bord der Proventis Partners geholt zu haben. Sein strategisches Verständnis für die jeweilige Unternehmenssituation, gepaart mit seinem enormen operativen Track Record und dem großen Netzwerk in den Sektoren Business Services und Healthcare kommen nicht zuletzt unseren Kunden zu Gute“, kommentiert Jan Pörschmann. „Mit der Expertise, die Andreas Piechotta auch bei Cross-Border-Transaktionen mitbringt, können wir unsere Kunden aus dem deutschsprachigen Raum bei grenzüberschreitenden Transaktionen noch besser betreuen“, ergänzt Rainer Wieser, ebenso wie Pörschmann Gründungspartner.

Nicht nur Andreas Piechotta mit seiner internationalen M&A-Erfahrung, sondern auch die Mitgliedschaft von Proventis Partners bei der Mergers Alliance verstärkt seit Anfang des Jahres die Internationalisierung des M&A-Spezialisten Proventis Partners. Durch den Beitritt zur Mergers Alliance, eine internationale Partnerschaft führender M&A-Beratungen, erhält Proventis Partners einen enormen Wachstumsschub für die Büros in Hamburg, Köln, München und Zürich. Allein im Jahr 2019 haben die Mitglieder von Mergers Alliance weltweit 65 Transaktionen, davon 25% grenzüberschreitend, mit einem Gesamtvolumen von über 3 Mrd. USD abgeschlossen. Damit gehört Mergers Alliance weltweit zu den Top 20 M&A Organisationen.

Proventis Partners
Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Auftraggebern mehrheitlich Konzerne, mittelständische Familienunternehmen sowie Private Equity Fonds gehören.

Mit 30 M&A Beratern ist Proventis Partners in den Sektoren Industrials, Business Services, Consumer & Retail, TMT, Healthcare sowie Energy aktiv und deckt mit den Standorten Hamburg, Köln, Mün-chen und Zürich den deutschsprachigen Raum ab. Durch die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – die internationale Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – bietet Proventis Partners eine Marktabdeckung in 30 der führenden Länder der Welt. Die 20 Mitglieder der Mergers Alliance, mit über 200 M&A-Professionals, bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzig-artigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika.

Weiterführende Informationen über Proventis Partners sind unter www.proventis.com zu finden.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login