APRIORI übernimmt Beteiligung an SIUT Lichtfaserbeton

By on Juni 28, 2016

Mit Wirkung zum 24.06.2016 hat sich die APRIORI Beteiligungen GmbH, Hamburg, auf dem Wege einer Kapitalerhöhung minderheitlich  an der SIUT GmbH, Berlin, beteiligt. Der Investbetrag bewegt sich im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich. Mit der Kapitalerhöhung will das Spin-Off der Technischen Universität Berlin die Vermarktung der eigenen Produktinnovation und entsprechende  Expansionspläne realisieren.

„Wir freuen uns, dieses hochdynamische und qualifizierte Team mit dieser ausgesprochen charmanten und perspektivreichen Produktinnovation begleiten zu können. Das Anwendungsspektrum dieser Beton-Illumination ist extrem vielfältig und hat weltweites Vermarktungspotential. Die Liste der Design- und Förderpreise, die dieses junge Unternehmen bereits erhalten hat, spricht für sich“, sagt Dr. Lutz Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Apriori Beteiligungen GmbH.

Aufgrund des weitreichenden Netzwerks und der wertvollen Branchenkontakte sehen wir die Apriori GmbH nicht nur als Finanzinvestor, sondern vielmehr als erfahrenen Partner und strategische Schlüsselperson für die Vermarktung unserer Produkte. In diesem Sinne freuen wir von SIUT uns sehr, in Zukunft gemeinsame Wege erfolgreich zu bestreiten“, sagt  Benjamin Westerheide, Geschäftsführer SIUT Lichtfaserbeton.

Kurzprofil SIUT Lichtfaserbeton

SIUT Lichtfaserbeton ist ein wissenschaftliches Spin-Off der Technischen Universität Berlin aus den Bereichen Baustoffe und Bauchemie. Das im August 2015 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt einen Verbundwerkstoff, der es erstmals ermöglicht, Lichtpunkte gezielt im Beton zu Integrieren. Die Elemente Beton und Licht werden so auf eine innovative Weise vereint. Das Produkt lässt sich in den Märkten des gehobenen Immobilienbaus sowie im Bereich Home & Living, Hotellerie & Gastronomie, Laden- & Messebau als auch im öffentlichen Verkehr einsetzen. www.siut.eu

Kurzprofil Apriori Beteiligungen GmbH

Apriori Beteiligungen GmbH ist eine von Hamburger Kaufleuten finanzierte Beteiligungsgesellschaft. Investitionsfokus sind mittelständische Unternehmen in Norddeutschland mit Jahres­umsätzen zwischen Euro 2-20 Mio.

Weitere Informationen zu Apriori Beteiligungen finden Sie unter www.apriori-beteiligungen.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!