ARCUS Capital feiert 25-jähriges Jubiläum

Die ARCUS Capital AG feiert ihren Gründungstag vor genau 25 Jahren. Am 5. September 1994 wurde die unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München aus der Taufe gehoben. Seither hat ARCUS zahlreiche erfolgreiche Investments in den deutschen Mittelstand unternommen und sich dabei einen guten Ruf als verlässlicher Partner aufgebaut.

„Als Privatinvestoren, die selbst unternehmerisch denken, haben wir ein tiefes Verständnis für die mittelständische Unternehmerkultur und die Werte der Inhaberfamilien. Damit sind wir für Unternehmer, die ihre Firma verkaufen wollen bzw. müssen, weil sie keinen geeigneten Nachfolger finden, oft der erste Ansprechpartner“, sagt Stefan Eishold, CEO der ARCUS.

Die partnerschaftlichen Firmenübernahmen sind langfristig orientiert und häufig mit einer Beteiligung der Alteigentümer am Management verbunden. Finanziert werden sie mit dem eigenen Kapital der ARCUS und dem Geld ausgewählter Investoren.

Über ARCUS Capital

Die ARCUS Capital AG ist eine in München ansässige unabhängige Beteiligungsgesellschaft. Der Investmentfokus liegt auf Mehrheitsbeteiligungen in der DACH-Region. ARCUS wurde 1994 gegründet und hat seitdem erfolgreich mehrere Unternehmen in unterschiedlichen Branchen und Entwicklungsphasen erworben, weiterentwickelt und teilweise veräußert. Aktuell besteht das Firmenportfolio aus Industrie-, Medien- und Marketingunternehmen mit einem Gesamtumsatz von 240 Millionen Euro.

www.arcuscapital.de