Ardian veräußert Competence Call Center Gruppe an TELUS Corporation

Ardian, eine weltweit führende unabhängige Investmentgesellschaft, veräußert die Competence Call Center Gruppe („CCC“), eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in Europa für Business Process Outsourcing („BPO“) an TELUS International, ein Tochterunternehmen des Telekommunikationsunternehmens TELUS Corporation. Der Abschluss der Transaktion steht noch unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe.

CCC wurde 1998 in Wien gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Berlin. Mit mehr als 8.500 Angestellten bietet das Unternehmen hochqualitative BPO Lösungen in 33 Sprachen an. CCC ist in 11 Ländern vertreten und betreibt Standorte in der DACH-Region, Osteuropa, der Türkei, Frankreich und Spanien. Zum Leistungsspektrum von CCC zählt unter anderem die Moderation von Inhalten, beispielsweise auf Social Media Plattformen, Up- / Cross Selling, Beschwerdemanagement sowie technischer Support. Das Unternehmen deckt mit den Lösungen diverse Kommunikationskanäle von Telefon, E-Mail bis hin zu Chat und Social Media ab.

Nachdem Ardian bereits im Zeitraum 2009 bis 2013 bei CCC beteiligt war, hat das Unternehmen seit dem Wiedereinstieg der Investmentgesellschaft im Jahr 2017 die Anzahl der Mitarbeiter um mehr als 3.000 auf nunmehr 8.500 gesteigert sowie vier neue Standorte eröffnet. Die erneute Unterstützung von Ardian ermöglichte CCC den weiteren Ausbau seiner starken Position im deutschsprachigen Raum sowie die Stärkung seiner europäischen Plattform für BPO Dienstleistungen durch eine konsequente Umsetzung der Expansionsstrategie. Hierzu hat das Unternehmen sein Geschäft mit bestehenden und neuen Kunden ausgebaut, das Servicespektrum in Richtung komplexerer BPO Dienstleistungen, die heute für zwei Drittel des Umsatzes stehen, deutlich verschoben und neue geographische Märkte erschlossen. Mit seinen Dienstleistungen unterstützt CCC schnell wachsende Unternehmen aus den Bereichen Interactive Media Services, beispielsweise Social Media Plattformen, Internet und Direktmarketing sowie Consumer Services und Retail.

Christian Legat, CEO, CCC, sagte: „Wir bedanken uns beim Team von Ardian für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren, durch die sich CCC mit starkem Wachstum zu einer der führenden unabhängigen europäischen Plattformen für BPO Dienstleistungen entwickelt hat. CCC ist exzellent positioniert, diese Erfolgsgeschichte unter dem neuen Eigentümer TELUS International fortzuschreiben.“

Dirk Wittneben, Managing Director bei Ardian, sagte: „Wir freuen uns, dass wir CCC ein zweites Mal bei der Fortschreibung seiner Erfolgsgeschichte begleiten durften und einen Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens hin zu komplexeren Non-Voice Services sowie zur Erweiterung der Kundenbasis um führenden Industrie- sowie innovative Tech-Unternehmen leisten konnten.“

Marc Abadir, Managing Director bei Ardian, ergänzte: „Wir sehen das Unternehmen hervorragend positioniert, um in einem dynamischen Markt für BPO Dienstleistungen weiter zu expandieren und Marktanteile zu gewinnen. Wir wünschen dem Unternehmen und seinen Mitarbeiter viel Erfolg auf dem weiteren Weg und bedanken uns herzlich bei dem hervorragenden Management Team von CCC für die erneut exzellente Zusammenarbeit.“

ÜBER ARDIAN

Ardian ist eine der weltweit führenden unabhängigen Investmentgesellschaften, die für ihre Investoren aus Europa, Süd- und Nordamerika und Asien Vermögenswerte in Höhe von rund US$ 96 Milliarden verwaltet. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz seiner Mitarbeiter und erwirtschaftet nachhaltige, attraktive Renditen für seine Investoren.

Mit der Zielsetzung, positive Ergebnisse für alle Stakeholder zu erzielen, fördert Ardian mit seinen Aktivitäten weltweit Individuen, Unternehmen und Volkswirtschaften. Die Investmentphilosophie von Ardian ist an den drei Leitgedanken Exzellenz, Loyalität und Unternehmertum ausgerichtet.

Die Gesellschaft verfügt über ein globales Netzwerk mit mehr als 640 Mitarbeitern und 15 Büros in Europa (Frankfurt, Jersey, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris und Zürich), Südamerika (Santiago de Chile), Nordamerika (New York und San Francisco) und Asien (Peking, Seoul, Singapur und Tokio). Das Vermögen seiner rund 1.000 Investoren verwaltet Ardian in fünf Investmentbereichen: Direct Funds, Funds of Funds, Infrastructure, Private Debt und Real Estate.

www.ardian.com

ÜBER CCC

CCC bietet in elf Ländern Customer Care und BPO Lösungen auf höchstem Niveau. Bei der Überwachung und Moderierung von Inhalten, beispielsweise auf Social Media Plattformen, Up- / Cross- Selling, Beschwerdemanagement oder technischem Support greift CCC auf 21 Jahre Erfahrung zurück. Das Unternehmen deckt mit den Lösungen diverse Kommunikationskanäle von Telefon, E-Mail bis hin zu Chat und Social Media ab. Hochqualitative, international zertifizierte und ausgezeichnete BPO Services in 33 Sprachen für globale Top Brands am Europäischen Markt, aus mehreren Branchen, internationales Wachstum und kontinuierliches und starkes Engagement für die BPO Industrie zeichnen CCC seit 1998 aus. In Summe sind mehr als 8.500 Mitarbeiter für innovativen und international ausgezeichneten Kundenservice auf allen Kommunikationsebenen verantwortlich.

www.yourccc.com

AN DER TRANSAKTION BETEILIGTE UNTERNEHMEN UND PERSONEN

  • Ardian Team: Dirk Wittneben, Marc Abadir, Yannic Metzger, Nicolas Münzer
  • Financial: Deloitte (Egon Sachsalber, Tanya Fehr)
  • Commercial: McKinsey (Dr. Julian Raabe, Dr. Tobias Eichner)
  • Legal: Latham & Watkins (Burc Hesse, Dr. Sebastian Pauls), Milbank (Dr. Michael Bernhardt)
  • Tax: EY (Niclas Hahn)
  • M&A Advisory: William Blair (Dr. Philipp Mohr)