Ardian veräußert ESIM Chemicals an Sun European Partners

By on Mai 14, 2018

ESIM Chemicals wurde mit Unterstützung von Ardian in die Eigenständigkeit geführt und hat signifikante Wachstumspotenziale realisiert.

Ardian, eine weltweit führende unabhängige Investmentgesellschaft, veräußert die im österreichischen Linz ansässige ESIM Chemicals („ESIM“) an eine Tochtergesellschaft von Sun European Partners, LLP („Sun European Partners“). Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Transaktion steht noch unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe.

ESIM ist ein bedeutender Anbieter von hochwertigen Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien sowie auf Maleinsäureanhydrid basierenden Zwischenprodukten und Chemikalien. Das weltweit tätige Unternehmen ging aus den Geschäftsbereichen Agrarchemie (Exclusive Synthesis, „ES“) und Feinchemie (Maleic Anhydride Intermediates & Specialties, „IM“) von DPx Holdings B.V. hervor, die im August 2015 von Ardian erworben und in die Eigenständigkeit geführt wurden. ESIM unterstützt Chemieunternehmen durch die Auftragssynthese ihrer individuellen chemischen Komponenten. Es verfügt über eine 75-jährige Tradition, neueste Forschungsergebnisse in skalierbare Zwischen- sowie Endprodukte zu übersetzen. Die von dem Unternehmen synthetisierten chemischen Vor- und Endprodukte sind wichtige Stoffe für eine Vielzahl von Industrien: ES zählt zu den drei wichtigsten Partnern für die globale Pflanzenschutzindustrie und andere Endmärkte wie Lebens- und Futtermittel sowie Pharma. IM ist ein bedeutender Anbieter von auf Maleinsäureanhydrid basierenden Derivaten, die in Hygieneprodukten, Nahrungsmitteln, Lacken und Beschichtungen sowie der Pharmazie eingesetzt werden.

In den zurückliegenden drei Jahren hat Ardian das Management-Team um CEO Wolfgang Hillisch, COO Harald Gruber und CFO Bernhard Kienberger dabei unterstützt, ES und IM zusammenzuführen und eine unabhängige Unternehmensorganisation und -infrastruktur mit eigenen Abteilungen für Forschung & Entwicklung, Vertrieb & Marketing, Finanzen und Controlling sowie IT für das Unternehmen aufzubauen. Durch die Integration der beiden Geschäftsbereiche konnten signifikante Synergien und starkes organisches Wachstum auf Basis bestehender und neuer Kundenbeziehungen sowie operativer Natur realisiert werden.

ES hat seine starke Position im Bereich Pflanzenschutzchemie deutlich ausgebaut und ist zudem in weitere Märkte wie Kosmetik & Duftstoffe, Polymerstoffe und Beschichtungen expandiert. IM hat sein Spezialproduktportfolio verbreitert und neue, attraktive Nischen erschlossen. Investitionen in den Bereichen Business Development und Forschung & Entwicklung haben wesentlich zu diesen Erfolgen beigetragen. So wurden unter anderem eigene Labore eingerichtet und die Anzahl der Mitarbeiter in diesen Bereichen mehr als verdoppelt. Insgesamt erhöhte sich die Anzahl der Mitarbeiter seit 2015 um mehr als 20%.

Wolfgang Hillisch, CEO von ESIM, sagte: „In den vergangenen drei Jahren hat sich ESIM nach erfolgreicher Konzern-Ausgliederung als führendes eigenständiges Unternehmen für Fein- und Agrarchemie etabliert und signifikantes Wachstum realisiert. Ardian hat uns dabei mit seinem Branchen-Know-how kräftig unterstützt und einen wesentlichen Beitrag zu unserem heutigen Erfolg geleistet. Gleichzeitig sind wir überzeugt, mit Sun European Partners einen idealen Partner gefunden zu haben, um unseren Wachstumskurs fortzusetzen.“

Wolfgang Pietzsch, Managing Director im deutschen Buyout-Team von Ardian, ergänzte: „Der Schritt in die Eigenständigkeit erfordert Mut und Ausdauer, bietet aber auch beträchtliche Chancen. Das Management und die Mitarbeiter von ESIM haben diesen Schritt hervorragend gemeistert und das große Potenzial des Unternehmens bewiesen. Wir sind stolz darauf, einen Beitrag zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung geleistet zu haben. Die Weichen für das weitere Wachstum von ESIM sind gestellt.“

Das Buyout-Team von Ardian verfügt über umfassende Erfahrung im Chemiesektor aus zurückliegenden oder aktuellen Investments wie Eliokem, CABB, Novacap, Italmatch, und DRT.

ÜBER ARDIAN

Ardian ist eine der weltweit führenden unabhängigen Investmentgesellschaften, die für ihre Investoren aus Europa, Nordamerika und Asien Vermögenswerte in Höhe von rund US$ 67 Milliarden verwaltet. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz seiner Mitarbeiter und erwirtschaftet nachhaltige, attraktive Renditen für seine Investoren.

Mit der Zielsetzung, positive Ergebnisse für alle Stakeholder zu erzielen, fördert Ardian mit seinen Aktivitäten weltweit Individuen, Unternehmen und Volkswirtschaften. Die Investmentphilosophie von Ardian ist an den drei Leitgedanken Exzellenz, Loyalität und Unternehmertum ausgerichtet.

Die Gesellschaft verfügt über ein globales Netzwerk mit mehr als 490 Mitarbeitern und 13 Büros in Europa (Frankfurt, Jersey, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris und Zürich), Nordamerika (New York und San Francisco) und Asien (Peking, Singapur und Tokio). Das Vermögen seiner rund 700 Investoren verwaltet Ardian in fünf Investmentbereichen: Direct Funds, Funds of Funds, Infrastructure, Private Debt und Real Estate.

www.ardian.com

ÜBER ESIM

ESIM Chemicals ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien, Zwischenprodukten und Chemikalien aus der Maleinsäureanhybrid-Gruppe. ESIM unterstützt Chemieunternehmen durch die Auftragssynthese ihrer individuellen chemischen Komponenten und verfügt über ein breites Angebot von Feinchemie-Produkten für eine Vielzahl an Branchen.

ESIM Chemicals ist ein wachstumsstarkes Unternehmen mit Hauptsitz in Linz, Österreich und hochmodernen Produktionsstätten. Es verfügt über eine 75-jährige Tradition, neueste Forschungsergebnisse in skalierbare Zwischen- sowie Endprodukte aus dem Bereich Feinchemie zu übersetzen.

BERATER DER TRANSAKTION

M&A: Rothschild

Legal: Willkie Farr & Gallagher, Binder Groesswang

Commercial: Advancy

Financial: Ernst & Young

Tax: Ernst & Young

Environmental: Golder Associates

ESG: Indefi

Operational: ChemAdvice


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login