Ashurst

By on März 17, 2014

logo rust

 

 

 

Branche: Rechtsanwälte, Steuerberater
Gründungsjahr: 1822 in London, seit 1997 in Deutschland
Teamgröße in Deutschland: über 70 Anwälte, darunter 20 Partner
Büros: Frankfurt/Main, München sowie 26 internationale Standorte

Kanzleiprofil:
Ashurst ist eine führende internationale Anwaltskanzlei, die Unternehmen, Finanzinstitutionen und Regierungen berät. Unsere Kerngeschäftsfelder umfassen die Bereiche Corporate, Finance, Dispute Resolution, sowie die Entwicklung und Finanzierung von Assets in den Sektoren Energie, Ressourcen und Infrastruktur. Im November 2013 haben Ashurst LLP und Ashurst Australia (ehemals Blake Dawson) fusioniert, um ein globales Team zu bilden. Wir verfügen über 28 Büros in 16 Ländern sowie über eine Best-Friend-Beziehung zu einer indischen Kanzlei. Mit mehr als 400 Partnern und insgesamt 1.700 Rechtsanwälten verbinden wir die internationalen Kenntnisse eines globalen Netzwerks mit lokalem Marktwissen.
In Deutschland ist Ashurst seit 1997 in Frankfurt am Main und seit Mai 2001 in München aktiv und berät mit derzeit über 70 Partnern, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Solicitors deutsche und internationale Unternehmen, Banken und Finanzinvestoren bei M&A-, Private-Equity-, Immobilien- und Kapitalmarkttransaktionen sowie bei Akquisitions-, Immobilien-, Projekt- und strukturierten Finanzierungen.
Unsere Private-Equity-Praxis bietet erstklassige rechtliche Expertise bei Private-Equity-Transaktionen in Europa. Seit über 20 Jahren begleiten wir bedeutende LBOs und haben uns durch unseren umfassenden Service bei M&A-Transaktionen, Finanzierungen, Management-Beteiligungen, steuerrechtlichen Fragen und Fondsstrukturierungen bei allen Arten von Private-Equity-Transaktionen einen herausragenden Ruf erworben.

Referenztransaktionen:

  • Capvis bei der Finanzierung der Übernahme der Ondal Gruppe
  • Equistone bei dem Verkauf der Computerlinks Gruppe an Arrow ECS, der Finanzierung des Erwerbs der EuroAvionics-Gruppe, der mehrheitlichen Beteiligung an der Vivonio Furniture Group und der Finanzierung des Erwerbs von Sunrise Medical
  • Palero beim Erwerb der cenadruck GmbH, der Tesa Bandfix AG und des Hygienepapierherstellers Hakle
  • Privalia Venta Directa und ihre Investoren, u. a. General Atlantic, beim Erwerb und der Finanzierung der dress-for-less GmbH
  • Odewald & Compagnie bei der Finanzierung des Erwerbs der d&b Audiotechnik Gruppe
  • Nordic Capital beim Erwerb und der Finanzierung von Britax
  • Rabobank International und NIBC Bank bei der Finanzierung des Erwerbs der Unser Heimatbäcker GmbH durch ein Portfoliounternehmen von Steadfast Capital
  • Odewald KMU bei der Finanzierung des Erwerbs eines Mehrheitsanteils an der Polytech Ophthalmologie GmbH

______________________________________________________________________

Ashurst LLP
OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2-4, 60306 Frankfurt am Main, Tel: +49 (0)69 97 11 26
Ludwigpalais, Ludwigstraße 8, 80539 München, Tel: +49 (0)89 244 421 100
www.ashurst.com

Ansprechpartner Private Equity: Dr. Benedikt von Schorlemer, Dr. Bernd Egbers

HIER stehen alle PREMIUM-Kanzleien


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!