Ashurst berät die Dr. Peters Group im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei zinsbaustein.de

Ashurst hat als Transaction Counsel im Rahmen des Investments der Dr. Peters Group in zinsbaustein.de, einer digitalen Plattform für Immobilieninvestments, beraten. Die Dr. Peters Group zählt zu einem der größten deutschen Spezialisten für Sachwertinvestments und beteiligt sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 25,1% an zinsbaustein.de. Über den Preis bzw. die zugrundeliegende Bewertung haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das Ashurst-Team wurde vom Partner Matthias von Oppen und Counsel Dr. Ian M. Maywald geleitet. Sie wurden unterstützt von Associate Armin Müller. Ashurst berät regelmäßig Investoren oder Wachstumsunternehmen im Rahmen von Technologietransaktionen, zuletzt u.a. die Cashlink Technologies GmbH bei der Etablierung ihrer Plattform für die Ausgabe von digitalen Wertpapieren auf Blockchain-Basis in Form von Securities Tokens, Meyer Burgener Technology AG bei der Serie-D Investitionsrunde in Oxford Photovoltaics Limited oder MTGx bei Investitionen in Turtle Entertainment.

Das Angebot von zinsbaustein.de ist speziell auf Privatanleger zugeschnitten, die in Immobilien investieren wollen. Sie können aus einem breiten Portfolio von Immobilieninvestments über eine einzige Plattform wählen – vom Mezzanine-Kredit bis hin zu voll regulierten alternativen Investmentfonds. Die Zusammenarbeit ermöglicht es der Dr. Peters Group und zinsbaustein.de, gemeinsam neue Zielgruppen und Märkte zu erschließen.

Die Dr. Peters Gruppe konzentriert sich im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie auf Immobilien. Bislang hat der Spezialist für Immobilienanlagen 54 Immobilienfonds aufgelegt, davon 22 allein im Hotelsegment. Die Unternehmensgruppe verwaltet derzeit rund 3,4 Milliarden Euro an Assets und weitere Projekte sind bereits in Vorbereitung. So ist beispielsweise die Einführung eines risikogemischten Publikums-AIF geplant, mit dem sich Anleger an mehreren Hotels beteiligen können. Das Produkt wird voraussichtlich das erste der Dr. Peters Group sein, das auf der digitalen Investmentplattform von zinsbaustein.de angeboten wird.

Über Ashurst
Ashurst ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit einzigartigen Kompetenzen und einem Portfolio namhafter, globaler Mandanten. Unser tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse der Mandanten und der Anspruch stets ausgezeichneten Service zu erbringen, haben die Kanzlei in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts zum „Trusted Adviser“ nationaler und globaler Unternehmen, Finanzinstitutionen und Regierungen gemacht. Unser Team umfasst herausragende Anwälte, die über das juristische Fachwissen, das Branchenwissen und das regionale Markt-Know-how verfügen, um Mandanten prägnant und zielführend zu beraten.
Ashurst verfügt über 27 Büros in 16 Ländern und bietet sowohl die Reichweite und das Know-how eines globalen Netzwerks als auch ein tiefes Verständnis der lokalen Märkte. Mit 400 Partnern und weiteren 1.300 Rechtsanwälten in 10 Zeitzonen sind wir jederzeit und überall in der Lage, unsere Mandanten zu unterstützen. Ashurst genießt den Ruf als globales Team große und komplexe grenzüberschreitende Transaktionen, Streitfälle und Projekte erfolgreich zu steuern und optimale Ergebnisse für ihre Mandanten zu erzielen.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ashurst.com.