Ashurst berät Equistone bei der Unitranche-Finanzierung des Erwerbs von vier Marktführern aus dem Bereich Automatisiertes Online Marketing

By on April 17, 2014

ashurst-logoAshurst hat von Equistone Partners Europe (EPE) beratene Fonds bei der Finanzierung des Erwerbs von vier marktführenden Anbietern aus dem Bereich Automatisiertes Online Marketing begleitet. Die Unternehmen Performance Media, econda, Blue Summit Media und DELASOCIAL haben sich im Zuge der Transaktion unter dem Dach der neu gegründeten Performance Interactive Alliance (PIA) zusammengeschlossen und werden ihre Dienstleistungen künftig aus einer Hand anbieten. Durch den Zusammenschluss entsteht ein führender Anbieter im Online-Marketing. Verkäufer der in den Bereichen Display Advertising und Marketing (Performance Media), Webanalyse–Lösungen (econda), Suchmaschinenoptimierung und –werbung (Blue Summit Media) und Social Media-Marketing und –Brand Management (DELASOCIAL) tätigen Unternehmen sind deren Gesellschafter und Gründer, die sich an der PIA-Gruppe rückbeteiligt haben. EPE verfolgt mit der Transaktion das Ziel, das organische und anorganische Wachstum der Gruppe zu unterstützen.

Mit Hauptsitz in Hamburg wird PIA zukünftig 360 Mitarbeiter in Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf und Karlsruhe sowie am Entwicklungsstandort Belgrad unter einem Dach vereinen. Insgesamt betreut die neu gegründete Holding mehr als 900 Kunden, darunter Lufthansa, Swarovski und Mont Blanc. Der konsolidierte Außenumsatz der Gruppe betrug 2013 rund 140 Millionen Euro.
Die Finanzierung der Transaktion wurde von Ares Capital in Form einer Unitranche-Finanzierung bereitgestellt. Dabei emittierte der Darlehensnehmer PIA eine Inhaberschuldverschreibung, die anschließend durch von Ares Capital beratene Fonds erworben wurde. Bei der Finanzierung handelt es sich um die erste Unitranche-Finanzierung in Deutschland die in deutscher Sprache dokumentiert wurde.
Ashurst beriet unter der Federführung des Münchner Finance-Partners Dr. Bernd Egbers. Zu seinem Team gehörten die Partner Dr. Tobias Krug (Anleihebedingungen) und Heiko Penndorf (Steuerrecht, beide Frankfurt). Sie wurden unterstützt durch Senior Associate Carsten Endres, Associate Thomas Freund und Transaction Manager Susanne Kasnitz (alle Finance, München) sowie durch Associate Felix Krüger (Steuerrecht, Frankfurt).
Auf Seiten von EPE waren Dirk Schekerka, Dr. Marc Arens und Leander Heyken für die Transaktion verantwortlich.
Zu den Corporate-Aspekten des Erwerbs wurde EPE von Pöllath + Partner (Partnerin Dr. Andrea von Drygalski und Partner Dr. Ralf Bergjan) begleitet. Für die steuerliche Strukturierung war KPMG mit Partner Sebastian Goksch verantwortlich. N+1 beriet EPE als Financial Advisor.
Ares Capital hatte Clifford Chance unter Federführung von Partnerin Alexandra Hagelüken mandatiert. Sie wurde von Counsel Mattias von Buttlar und den Senior Associates Dr. Felix Biedermann, Rafael Lamlé und Katja Lehr unterstützt.
Ashurst begleitet Equistone regelmäßig im Zusammenhang mit Transaktionen, so kürzlich bei der Finanzierung des Erwerbs der AF Gaming Holding GmbH und der Caseking Holding GmbH.

www.ashurst.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!