Ashurst berät Finanzierer bei Kauf der DELABO Gruppe

Ashurst hat die beiden Finanzierer, Capital Four Management und Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG (apoBank) im Zusammenhang mit dem Kauf durch Avedon Capital Partners (Avedon) der (inzwischen umfirmierten) DELABO Gruppe beraten.

Die DELABO Gruppe gehört zu den zehn größten Dentallaboren in Deutschland. Die unabhängigen Dentallabore, mit sich ergänzenden technischen und operativen Möglichkeiten, bilden die Grundlage für eine Buy-and-Build-Strategie im deutschen Dentallabormarkt. Das Leistungsversprechen der Gruppe basiert auf einem umfassenden Angebot zahntechnischer Produkte, welche sowohl alle medizinisch relevanten Produktkombinationen als auch ein breites Spektrum zusätzlicher Dienstleistungen für Zahnärzte und Patienten umfassen. Darüber hinaus wird die Gruppe ihre Präsenz durch weitere Akquisitionen zusätzlicher Dentallabore in den kommenden Jahren ausbauen.

Das Ashurst-Team wurde geleitet von Partnerin Anne Grewlich und Counsel Dr. Philipp Vorbeck (beide Frankfurt). Sie wurden unterstützt von Associate Philipp Hogrefe und Paralegal Ena Selimbegovic (alle Finance, beide München). Steuerrechtlich unterstützte Partner Dr. Anders Kraft (Frankfurt), gesellschaftsrechtlich Counsel Dr. Ian M. Maywald (München).

Avedon wurde von Partner Dr. Martin Heuber und Associate Juliane Thon von Mayer Brown beraten.

Über Ashurst:

Ashurst ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit einzigartigen Kompetenzen und einem Portfolio namhafter, globaler Mandanten. Unser tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse der Mandanten und der Anspruch stets ausgezeichneten Service zu erbringen, haben die Kanzlei in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts zum „Trusted Adviser“ nationaler und globaler Unternehmen, Finanzinstitutionen und Regierungen gemacht. Unser Team umfasst herausragende Anwälte, die über das juristische Fachwissen, das Branchenwissen und das regionale Markt-Know-how verfügen, um Mandanten prägnant und zielführend zu beraten.

Ashurst verfügt über 27 Büros in 16 Ländern und bietet sowohl die Reichweite und das Know-how eines globalen Netzwerks als auch ein tiefes Verständnis der lokalen Märkte. Mit 400 Partnern und weiteren 1.300 Rechtsanwälten in 10 Zeitzonen sind wir jederzeit und überall in der Lage unsere Mandanten zu unterstützen. Ashurst genießt den Ruf als globales Team große und komplexe grenzüberschreitende Transaktionen, Streitfälle und Projekte erfolgreich zu steuern und optimale Ergebnisse für ihre Mandanten zu erzielen.