Ashurst berät Knorr-Bremse bei der Veräußerung ihres Geschäftsbereichs PowerTech

By on Oktober 1, 2019

Ashurst hat die Knorr-Bremse Aktiengesellschaft (Knorr-Bremse) bei der Veräußerung ihres Geschäftsbereichs PowerTech an Radial Capital Partners beraten. Mit der Veräußerung des Geschäftsbereichs PowerTech nimmt Knorr-Bremse eine Bereinigung des Konzern-Portfolios um einen nicht zum Kerngeschäft gehörenden Bereich vor.

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und führender Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Zum Geschäftsbereich PowerTech (elektrische Energieversorgungssysteme für den Schienenverkehr und industrielle Anwendungen) gehören drei Gesellschaften in Deutschland, Knorr-Bremse Powertech GmbH, Knorr-Bremse Powertech GmbH & Co. KG und Knorr-Bremse Powertech Verwaltungs GmbH, die US-amerikanische Knorr-Bremse Powertech Corp. sowie weitere geschäftliche Aktivitäten in Australien, Spanien und der Volksrepublik China.

Ashurst arbeitete sehr eng mit dem Inhouse-Legal-Team von Knorr-Bremse zusammen, insbesondere Janine Lanfermann (Legal Project Lead) und Christian Vornehm (Head Corporate Legal M&A/Antitrust), beide im Team von Dr. Ilkin Karakaya (General Counsel Knorr-Bremse Group).

Das Ashurst-Team wurde geleitet von Partner Dr. Thomas Sacher (München), er wurde unterstützt von den Partnern Reinhard Eyring und Dr. Gerrit Clasen (beide Frankfurt), Counsel Volker Germann (München), Counsel Martina Rothe, Associates Quynh Anh Le (beide Frankfurt) und Armin Müller (alle Gesellschaftsrecht, München). Aus der Restrukturierungspraxis berieten Partner Alexander Ballmann, Counsel Dr. Dorothea Tachezy und Associate Anna Geissler (alle München). Finanzrechtlich unterstützten Counsel Christiane Bestgen sowie die Associates Philipp Hogrefe und Dr. Ralf Stenger (alle München). Ferner waren Counsel Philipp Beckers (Konfliktlösung), Dr. Maria Held (Wettbewerbsrecht, beide München), Juditha von der Heydt (Arbeitsrecht), François Maartens Heynike (IP/IT) und Senior Associate Adnan Manzoor (Immobilienrecht, alle Frankfurt) beratend tätig. Zu steuerrechtlichen Fragen berieten Partner Dr. Martin Bünning und Associate Carina Park (beide Frankfurt).


Mehr Informationen zu Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login