Ashurst berät LGT Private Debt bei Finanzierung des Erwerbs der G&D Holding durch Naxicap Partners

Ashurst hat von LGT Private Debt beratene Fonds bei der Finanzierung des Erwerbs der G&D Holding GmbH (G&D) durch Fonds von Naxicap Partners (Naxicap) beraten. Verkäufer war Borromin Capital Management. Über die Einzelheiten der Finanzierung wurde Stillschweigen vereinbart.

G&D ist ein führender Hersteller von digitalen und analogen KVM-Lösungen (Keyboard, Video, Mouse). Das 1985 gegründete Unternehmen mit Sitz in Siegen beschäftigt über 100 Mitarbeiter in Deutschland und den USA und erzielte 2019 einen Gesamtumsatz von 28 Millionen Euro. Als neuer Mehrheitseigner plant Naxicap, die US-Expansion des Unternehmens zu fördern und dessen Präsenz in komplementären Branchen zu erweitern.

LGT Private Debt gehört zu LGT Capital Partners und ist auf Private-Debt-Investitionen für gesponserte Buy-outs von mittelständischen Unternehmen in Europa spezialisiert. Das 2005 gegründete Team an den Standorten Paris, London und Frankfurt hat über 100 Transaktionen abgeschlossen und verwaltet derzeit ein Vermögen von rund 2,2 Milliarden Euro. LGT Capital Partners aus Irland ist ein führender Spezialist für alternative Anlagen mit einem verwalteten Vermögen von 70 Milliarden US-Dollar und mehr als 550 institutionellen Kunden in 41 Ländern.

Die französische Private-Equity-Gesellschaft Naxicap, ein Tochterunternehmen von Natixis Investment Managers, ist auf Leverage Buyouts und Wachstumskapital vor allem in Frankreich, den Benelux-Ländern und Spanien fokussiert. Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen von 3,5 Milliarden Euro und hat 90 Unternehmen in seinem Portfolio.

Das Ashurst-Team beriet unter Federführung von Partnerin Anne Grewlich. Sie wurde unterstützt von Counsel Sabrina Bremer, Associate Emilie Veyran-Müller und Transaction Lawyer Ouafaa Elouariachi (alle Global Loans). Zum Gesellschaftsrecht war Counsel Martina Rothe (Corporate) involviert. Partner Dr. Anders Kraft und Senior Associate Christian Sotta berieten zu steuerrechtlichen Aspekten.

Naxicap wurde von Watson Farley & Williams (Partner Frederik Lorenzen und Dr. Christoph Naumann) rechtlich begleitet.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________