Ashurst berät Biotest bei Bezugsemission mit Vorabplatzierung

By on Juni 27, 2013

Ashurst hat die Biotest AG als Transaction Counsel bei ihrer erfolgreichen Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht aus genehmigtem Kapital beraten. Der Bruttoemissionserlös aus der Transaktion beträgt rund 76 Millionen Euro. Die Gesellschaft plant den ihr zufließenden Emissionserlös zur Schaffung und Ausweitung neuer Produktionskapazitäten am Hauptproduktionsstandort in Dreieich zu verwenden. Die equinet Bank AG fungierte bei der Kapitalerhöhung als Sole Global Coordinator.

Der Bezugspreis für die neuen Vorzugsaktien, die den Aktionären im Rahmen des Bezugsangebots angeboten wurden, wurde im Wege eines beschleunigten Bookbuildingverfahrens im Rahmen einer Vorabplatzierung ermittelt und am oberen Ende der Preisspanne festgesetzt. Sämtliche angebotenen 1.461.909 neuen Vorzugsaktien wurden platziert.

Ashurst beriet unter der Federführung der Partner Reinhard Eyring und Matthias von Oppen. Sie wurden unterstützt von Counsel Martina Rothe, Senior Associate Dr. Philip Cavaillès sowie den Associates Julius Heusgen und Joanna Wilczynska-Gluch (alle Corporate / Corporate Finance, Frankfurt).

Die Biotest AG ist eine langjährige Ashurst-Mandantin, die die Kanzlei vor allem im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, unter anderem zu den Kapitalmaßnahmen in den vergangenen Jahren sowie im Zusammenhang mit Hauptversammlungen, begleitet. In der Vergangenheit hat Ashurst den Biotechnikspezialisten aber auch prozessrechtlich vertreten. So erstritt die Kanzlei 2010 ein wegweisendes Urteil vor dem Bundesgerichtshof mit dem die Satzungsregelung der Biotest AG, die den Leiter der Hauptversammlung ermächtigt das Frage- und Rederecht von Aktionären auf der Versammlung zu beschränken, bestätigt wurde.

Biotest ist ein Anbieter von Plasmaproteinen und biotherapeutischen Arzneimitteln. Biotest beschäftigt weltweit ca. 1.800 Mitarbeiter. Die Vorzugsaktien der Biotest AG sind im SDAX der Deutschen Börse gelistet.

www.ashurst.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!