AUCTUS Capital Partners verkauft entitec an IT.UV Software

By on September 26, 2013

IT.UV Software GmbH, eine neu gegründete Tochtergesellschaft der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) übernimmt den Geschäftsbetrieb des Hamburger IT-Anbieters entitec

Der Geschäftsbetrieb der Hamburger entitec GmbH wurde heute von der Münchener Beteiligungsgesellschaft AUCTUS Capital Partners AG veräußert. Neuer Eigentümer des Geschäftsbetriebs des Anbieters von IT-Lösungen für Sozialversicherungsträger ist die IT.UV Software GmbH, eine Tochtergesellschaft der beiden Berufsgenossenschaften VBG und BGW.

Gemeinsam mit AUCTUS hat die entitec GmbH in den vergangen Jahren erfolgreich ihre Unternehmensstrategie umgesetzt und konnte die führende Rolle im Marktsegment für die deutsche gesetzliche Unfallversicherung konsequent weiter ausbauen. „Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen. Die entitec verbindet mit VBG und BGW eine über 20jährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Beide Träger profitieren durch den Erwerb des entitec-Geschäftsbetriebs in besonders hohem Maße von der großen Kompetenz von entitecs Experten für die Sozialversicherung“, unterstreicht Dr. Ingo Krocke, Vorstandsvorsitzender der AUCTUS Capital Partners AG. Frank Fuchs, Geschäftsführer der entitec GmbH kommentiert: „VBG und BGW sind die Hauptkunden der entitec und nutzen insbesondere das Primärsystem bg.standard, das Framework ep.kid für modellgetriebene Softwareentwicklung sowie weitere unternehmenskritische Anwendungen der entitec. Es ist daher nur konsequent für beide Träger, in den Erwerb der entitec zu investieren.“

„Die Informationstechnologie ist die wesentliche Basis, die zukünftigen Herausforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungen anzugehen. Durch die IT.UV Software GmbH als neuer Eigentümer des Geschäftsbetriebs der entitec sind wir strategisch nun so aufgestellt, dass wir auf die Entwicklungen noch stärker Einfluss nehmen und so unsere internen Abläufe IT-seitig optimal ausgestalten können“, sagt Thorsten M. Döcke, Mitglied der Geschäftsleitung der VBG.

Arthur Montada, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BGW: „Die entitec ist der Marktführer in der IT für die gesetzliche Unfallversicherung. Der Erwerb des Geschäftsbetriebs der entitec durch unsere Tochtergesellschaft erlaubt es uns, in jeder Hinsicht flexibel zu bleiben. Wir können künftig etwa weitere Gesellschafter aufnehmen sowie auch andere Kunden aus der deutschen Sozialversicherung bundesweit unterstützen.“
Mit den Unternehmensanwendungen bg.standard für Unfallversicherungsträger und ve.server für Versorgungseinrichtungen deckt die entitec GmbH alle Primärprozesse der Sozialversicherungsträger in vollem Umfang ab. Daneben sind Inputmanagement und Aktenführung beziehungsweise -verwaltung sowie die Einführung von Data-Warehouse-, Berichtswesen- und Business-Intelligence-Lösungen wesentliche Geschäftsfelder des Unternehmens. Weiterhin ist die modellgetriebene Softwareentwicklung mit den eigen-entwickelten Frameworks ep.kid und emesus ein Schwerpunkt der entitec.

Über entitec GmbH:
Die entitec GmbH war mehr als 25 Jahre im IT-Markt erfolgreich und der in Deutschland führende Anbieter von IT-Lösungen für die gewerblichen Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand. Mehr als 25 Prozent aller Anwender in der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung verwenden die Lösung bg.standard, etwa die Hälfte aller in Deutschland versicherten Unternehmen und circa 30 Prozent aller Unfälle sind darin geführt.
www.entitec.de

Über AUCTUS Capital Partners AG:
AUCTUS beteiligt sich sowohl im Rahmen von „Buy-and-Build“-Konzepten, Nachfolgelösungen und Konzernausgliederungen mehrheitlich an etablierten und ertragreichen Unternehmen als auch an Management Buy-Outs, Management Buy-Ins und Owners-Buy-Outs. Der Fokus von AUCTUS liegt auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 Mio. EUR und 150 Mio. EUR und einem Transaktionsvolumen zwischen 10 Mio. EUR und 50 Mio. EUR. AUCTUS hat insgesamt über 50 Transaktionen durchgeführt und dabei Unternehmen in unterschiedlichen Branchen erworben.
www.auctus.com

Über Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG):
Die VBG ist eine gesetzliche Unfallversicherung mit rund 34 Mio. Versicherungsverhältnissen in Deutschland. Versicherte der VBG sind Arbeitnehmer, freiwillig versicherte Unternehmer, Patienten in stationärer Behandlung und Rehabilitanden, Lernende in berufsbildenden Einrichtungen, an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen Teilnehmende und bürgerschaftlich Engagierte. Zur VBG zählen über eine Million Unternehmen aus mehr als 100 Branchen – vom Architekturbüro bis zum Zeitarbeitsunternehmen.
www.vbg.de

Über Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW):
Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie ist für über sieben Millionen Versicherte in mehr als 600.000 Unternehmen zuständig. Die BGW unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Arbeitsschutz und beim betrieblichen Gesundheitsschutz. Nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall sowie bei einer Berufskrankheit gewährleistet sie optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.
www.bgw-online.de

Über IT.UV Software GmbH
Die IT.UV Software GmbH ist eine Arbeitsgemeinschaft der Berufsgenossenschaften VBG und BGW auf dem Gebiet der Datenverarbeitung, insbesondere im Bereich von Beratung, Wartung, Entwicklung und Vertrieb von Software.
www.ituv-software.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!