AURELIUS investiert weiter in HR Outsourcing und Personaldienstleistungen

By on Oktober 8, 2013
  • fidelis HR GmbH übernimmt HCM Gilde GmbH
  • Add-on-Akquisition stärkt Leistungsportfolio und Management
  • Langfristiges HR Outsourcing gewinnt stark an Bedeutung

Der Münchner AURELIUS Konzern baut sein Engagement im Markt der umfassenden Personaldienstleistungen weiter aus. Das Tochterunternehmen fidelis HR GmbH übernimmt zum 1. Oktober 2013 die HCM Gilde GmbH. fidelis HR, die ehemalige TDS HR Service & Solutions GmbH und seit Mai 2013 im AURELIUS Konzern, ist der führende Anbieter von umfassenden administrativen HR Dienstleistungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Akquisition der HCM Gilde GmbH stärkt insbesondere die Kompetenz im Projektmanagement und in der Prozessberatung als Basis für langfristige Outsourcing Verträge. Für AURELIUS ist dies ein weiterer Baustein in der Wachstumsstrategie von fidelis HR. Der Zukauf sichert und steigert langfristig die Wettbewerbsposition der Konzerntochter.
Die HCM Gilde GmbH ist ein auf den Personaldienstleistungsbereich spezialisiertes Beratungsunternehmen. Ihre Mitarbeiter zeichnen sich durch umfassende Praxiserfahrung, tiefe Marktkenntnisse und eine exzellente Vernetzung aus. Der Angebotsschwerpunkt liegt in der HR-Prozessoptimierung, der Umsetzung komplexer HR-Projekte, sowie dem Bereich HR-Outsourcing Beratung. Jörg John, Gründer und bisheriger Geschäftsführer der HCM Gilde GmbH, wird ab dem 1. Oktober 2013 Nils Haase in der Geschäftsführung der fidelis HR unterstützen. Stefanie Lommel, Mitgründerin der HCM Gilde GmbH, bleibt unverändert in der Geschäftsführung der HCM Gilde. Zusätzlich wird Sie den Bereich Business Development sowie Process Consulting bei der fidelis HR übernehmen.
Der Markt für Personaldienstleistungen bietet ein hohes Wachstumspotenzial. Weltweit ist ein sich beschleunigender Trend zum Outsourcing von komplexen HR Prozessen zu beobachten. Effizientere Strukturen und geringere Kosten sind dabei die entscheidenden Werttreiber. „Mit der Übernahme von HCM Gilde haben wir einen weiteren wichtigen Schritt in unserer Wachstumsstrategie im Markt für Personaldienstleistungen gemacht“, so Donatus Albrecht, im AURELIUS Vorstand für das M&A Geschäft zuständig. „Wir werden unsere Konzernunternehmen auch zukünftig durch Add-on-Akquisitionen aktiv weiterentwickeln. Dabei interessieren uns über den klassischen AURELIUS Ansatz hinausgehend auch gut positionierte, nachhaltig profitable Unternehmen.“
„Jörg John ist ein exzellenter HR-Manager mit einem erfahrenen Team von Experten. Seit mehr als 25 Jahren leitet er erfolgreich HR Projekte und wird in seinen neuen Verantwortungsbereichen schnell wichtige Impulse setzen. Durch diesen Schritt verstärken wir nachhaltig unsere Kernkompetenzen im Bereich der Prozessberatung sowie des Managements großer und langfristiger HR-Outsourcing Projekte, die zunehmend unser Geschäft prägen.“, ergänzt Nils Haase, Geschäftsführer der fidelis HR GmbH.

Über AURELIUS
AURELIUS ist seit vielen Jahren international erfolgreich im Markt für Unternehmensübernahmen. Der Fokus liegt auf Unternehmen und Konzernabspaltungen in Märkten mit vielversprechendem Entwicklungspotenzial. Die Akquisitionen werden unter dem Dach von AURELIUS strategisch langfristig ausgerichtet und weiterentwickelt. Durch eine aktive operative Begleitung profitieren die Tochtergesellschaften von der Managementerfahrung und Finanzkraft des Mutterkonzerns. AURELIUS ist somit das „GOOD HOME“ für Unternehmen und deren Mitarbeiter.
Aktuell zählen weltweit 17 Tochtergesellschaften mit Standorten in Europa, Asien, und den USA zum AURELIUS Konzern. Dazu gehören u.a. Traditionsmarken wie Blaupunkt und Berentzen ebenso wie zahlreiche Industrieunternehmen. Die Akquisition von Unternehmen erfolgt nach strengen Investitionskriterien, unterliegt aber keinem Branchenfokus.

www.aureliusinvest.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!