AURELIUS-Portfoliounternehmen Secop übernimmt Kompressorenhersteller ACC

Die Secop GmbH, die 2010 von der Industrieholding AURELIUS vom Danfoss-Konzern übernommen wurde, wird den insolventen Kompressorenhersteller ACC Austria GmbH in Fürstenfeld übernehmen. Secop konnte sich im Bieterverfahren gegen drei weitere Interessenten durchsetzen. Der Kaufpreis soll bei insgesamt 25 Millionen Euro liegen. Die Trasnaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellamtlichen Genehmigung.

Secop (ehemals Danfoss Household Compressors) ist ein führender Hersteller von hermetischen Kompressoren für Kühl- und Gefrierschränke, leichten kommerziellen Applikationen und 12-24-48 Volt Gleichstrom-Kompressoren für mobile Anwendungen. ACC beschäftigt aktuell 685 Mitarbeiter und hat in Europa einen Marktanteil bei Kühlschrank-Kompressoren von ca. 25 Prozent.