AURELIUS Tochter Conaxess Trade Norway erwirbt Galleberg AS

By on Januar 8, 2018
  • Strategische Add-on-Akquisition verdoppelt Umsatz von Conaxess Trade Norway auf fast mehr als 45 Mio. Euro
  • Marktanteil und Vertriebskanäle ausgeweitet

Die Conaxess Trade Group, ein exklusiver Distributor von Fast Moving Consumer Goods (FMCG) für den großflächigen europäischen Einzelhandel, erwirbt Galleberg AS, einen in Norwegen führenden Distributor von Markenartikeln für Lebensmittel- und Gemischtwarenläden sowie für Gastronomie (HoReCa) und Reformhäuser. Galleberg hat seinen Sitz in Skedsmokorset bei Oslo, Verkäufer ist die Familie Styrmoe. Diese Add-on-Akquisition verdoppelt in etwa den Jahresumsatz der Conaxess Trade Group in Norwegen auf mehr als 45 Mio. Euro. Die deutliche Ausweitung des FMCG-Angebots und Nutzung neuer Vertriebskanäle in Kombination mit einer starken Sales-Mannschaft soll den Marktanteil von Conaxess in Norwegen erhöhen. Olaf J. Styrmoe, bisheriger Eigentümer und Vorstandsvorsitzender von Galleberg, wird Mitglied der Geschäftsführung des Gesamtunternehmens und bringt dabei seine Erfahrung im Umgang mit Markeninhabern und Kunden ein. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Conaxess Trade beschäftigt in Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Deutschland, Österreich und der Schweiz insgesamt rund 500 Mitarbeiter. Als exklusiver Distributor von FMCG erreicht das Unternehmen mehr als 130 Millionen Endverbraucher. Conaxess Trade übernimmt die Marketing-, Verkaufs- und Vertriebsaktivitäten vieler starker Marken. Seit 2016 gehört Conaxess Trade zur AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8).

Nils Haase, Vice President von AURELIUS und verantwortlich für die Neuausrichtung von Conaxess Trade: “Wir freuen uns sehr über den Erwerb von Galleberg durch Conaxess. Diese Transaktion verschafft Conaxess zusätzliche Markterfahrung, stärkt seine Marktposition und ermöglicht es, den Markeninhabern noch besseren Service zu bieten. Darüber hinaus sind wir davon überzeugt, dass Conaxess auch von den Synergieeffekten durch die Add-on-Akquisition profitieren wird“.

Olaf J. Styrmoe, Eigentümer und Vorstandsvorsitzender von Galleberg AS: „Die Akquisition von Galleberg durch Conaxess ist natürlich ein Wendepunkt für unsere Mitarbeiter, markiert es doch das Ende der 95-jährigen Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens. Zugleich ist es aber der Beginn in eine vielversprechende Zukunft, die unseren Mitarbeitern neue Perspektiven und den Markeninhabern neue Wachstumschancen eröffnet”.

Über AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 22 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 3,5 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,7 Milliarden Euro (Dezember 2017).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!