Automotive: Altran übernimmt die BENTELER Engineering Services GmbH

By on Oktober 19, 2016
  • Altran investiert in Wachstum in Deutschland mit der strategischen Übernahme als zusätzlichem Schritt zum Turnaround
  • Durch die Transaktion steigt Altrans Marktanteil im deutschen Automobilsektor erheblich
  • Benteler ergänzt das Portfolio von Altran perfekt im Hinblick auf Kunden und Leistungsspektrum

Die Altran AG mit Stammsitz in Paris, Frankreich, gibt heute die Übernahme der deutschen BENTELER Engineering Services GmbH bekannt. BENTELER Engineering ist ein Entwicklungs-Dienstleister der Automobilbranche mit einem hochattraktiven Kundenstamm bestehend aus OEM und Tier-1-Zulieferern; darunter Unternehmen wie BMW, Volkswagen, Volvo, Ford, Porsche und Daimler. Mit Stammsitz in München beschäftigt die BENTELER Engineering Services GmbH rund 700 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in erster Linie in Deutschland aktiv, außerdem in Holland und Schweden.
Die BENTELER Engineering Services GmbH arbeitet mit einem soliden und sehr erfahrenen Management Team. Im Kontext der gegenwärtigen Neustrukturierung Altrans in Deutschland wird die Integration der BENTELER Engineering Altrans Geschäft in Deutschland deutlich stärken. BENTELER Engineering Services GmbH bringt komplementäre Expertise und Know-how in die Altran Deutschland ein. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen entlang des gesamten Fahrzeugentwicklungsprozesses inklusive Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Produktdatenmanagement; auf diese Weise stattet BENTELER die Altran Deutschland GmbH einerseits mit zusätzlichen Engineering-Skills aus und bringt andererseits seine eigene Prototypen-Fertigung und Labore in Bereichen wie Elektrik und Elektronik, Elektrifizierung, Exterior & Interior Karosserie und Fahrwerk ein. Altran wiederum verstärkt die Engineering-Kompetenz der BENTELER Engineering Services GmbH und versieht das Unternehmen mit der für größere Projekte notwendigen kritischen Größe.

Dominique Cerutti, Chairman & CEO der Altran Group zu der Übernahme: „Ich freue mich sehr darüber, diese Übernahme bekannt geben zu können, welche vollkommen zu unserer Strategie „Altran 2020.Ignition“ passt. Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte für Altran und diese Übernahme ist der Anfang der Investitionsphase in unserem Turnaround-Plan. Die BENTELER Engineering Services GmbH wird dabei helfen, uns noch weiter zu strukturieren und Altrans Aktivitäten lokal weiter zu entwickeln. In einem hochkompetitiven Markt wie dem deutschen Automobilbau ist diese Übernahme ein wesentlicher strategischer und operativer Beschleuniger für uns und wird es uns erlauben, unsere bestehenden Kunden und Partner besser zu bedienen und neue zu gewinnen.“

Boris Gleißner, Co-Chairman und Finanzvorstand der BENTELER International AG, erläutert: „Mit dem Verkauf werden wir uns auf unser strategisches Kerngeschäft in den Bereichen Automotive, Steel/Tube und Distribution konzentrieren. Gleichzeitig werden wir weiterhin in innovative Produkte und Lösungen investieren, um der bevorzugte Partner für unsere Kunden weltweit zu sein. In den kommenden Monaten werden BENTELER und Altran zusammen daran arbeiten, einen reibungslosen Übergang und den gewohnt exzellenten Service für unsere Kunden sicherzustellen. BENTELER plant, weiterhin Dienstleistungen von der früheren BENTELER Engineering in den Niederlanden, Deutschland und Schweden zu beziehen.“

Die Übernahme erhöht den Umsatz der Altran Gruppe im Automobilsektor und sie stärkt dadurch Altrans Stellung am Markt in dieser, für die Altran Gruppe wichtigsten Industrie. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche und Filialen in der Nähe der wichtigsten Kunden ergänzt die BENTELER Engineering Services GmbH das Kundenspektrum von Altran und erweitert die Dienstleistungsangebote für gemeinsame Kunden wie BMW und Volkswagen.
Die BENTELER Engineering Services GmbH gehört derzeit noch zur BENTELER Group. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt fusionskontrollrechtlicher Genehmigungen.

Altran advisors:
– Legal: Dentons
– Financial, Tax and Legal Due Diligence: Deloitte

BENTELER Engineering advisors:
– M&A : Lincoln International
– Financial : KPMG

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!