AVS Gruppe (Steadfast Capital) übernimmt H&T Trimborn-AVE Verkehrseinrichtungs GmbH

By on August 4, 2014

Die AVS Gruppe und Trimborn vereinen ihre Kräfte

Die AVS Gruppe (AVS), an der Steadfast Capital seit November 2013 beteiligt ist, gibt zum 1. August 2014 den Erwerb der H&T Trimborn-AVE Verkehrseinrichtungs GmbH („Trimborn“) bekannt. Mit diesem Schritt setzt AVS seinen erfolgreichen Expansionskurs fort und baut seine Position als führender Anbieter von Verkehrssicherheitsdienstleistungen in Deutschland weiter aus.
Dieter Berghaus, Gesellschafter und Geschäftsführer der AVS: „Seit Jahren bestand mit Trimborn eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. So lag es nahe, unsere Kräfte zu vereinen und unsere Leistungsfähigkeit im Sinne unserer Kunden noch weiter zu optimieren “
Marco Bernecker, Partner der Steadfast Capital GmbH: „Der Erwerb von Trimborn ermöglicht der AVS Gruppe eine Stärkung ihrer Präsenz in den wachstumsstarken Regionen NRW und Rheinland Pfalz. Hiermit setzt AVS die erfolgreiche Unternehmensstrategie fort, auch mittels Zukäufen von lokalen Wettbewerbern in allen Regionen Deutschlands mit eigenen Unternehmen und Niederlassungen präsent zu sein.“

AVS Gruppe
Das Unternehmen wurde 1961 gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden Anbieter von Verkehrssicherheitsdienstleistungen im In- und Ausland entwickelt. Das komplette Leistungs-spektrum reicht von der Projektplanung über die Ausführung (Fahrbahnmarkierung, Beschilderung, Vermietung von Lichtsignalanlagen und transportablen Schutzwänden) bis hin zur Wartung und Kontrolle der Baustellen/Projekte vor Ort. Hierzu produziert die AVS Gruppe ein breites Portfolio an zertifizierten verkehrssicherungstechnischen Produkten, wie transportable Baustellensignalanlagen und mobile Schutzwände. Die AVS Gruppe bietet ihren Kunden durch geschultes Fachpersonal an derzeit insgesamt zehn Standorten in Deutschland jederzeit kompetenten und schnellen Vor-Ort-Service an.

Steadfast Capital
Steadfast Capital ist eine unabhängige, auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa und den Beneluxländern ausgerichtete Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft. Steadfast Capital beteiligt sich an nicht börsennotierten Unternehmen, um Lösungen für Unternehmer-nachfolgen, Konzernausgliederungen oder Wachstumsfinanzierungen zu ermöglichen. Die Beteiligungsstrategie von Steadfast Capital fokussiert branchenübergreifend auf gut positionierte mittelständische Unternehmen und sieht immer auch Kapitalbeteiligungen des Managements vor. Steadfast Capital Fund III, LP, wurde in dieser Transaktion von Fynamore Advisers Limited und Steadfast Capital GmbH beraten.
www.steadfastcapital.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!