AXA Private Equity verkauft Anteil an Aixam Mega

By on April 11, 2013

AXA Private Equity hat die Mehrheitsbeteiligung an der Aixam Mega S.A.S an die Polaris Industries Inc. verkauft, eine auf Powersports spezialisierte US-Industriegruppe.
Aixam Mega ist ein marktführender europäischer Hersteller von Leichtkraftwagen und Kleinstnutzfahrzeugen. Das 1983 gegründete Unternehmen stellt PKW unter der Marke Aixam und Kleinstnutzfahrzeuge unter der Marke Mega her. Das Vertriebsnetz umfasst europaweit mehr als 400 Partner.

BETEILIGTE PARTEIEN

  • AXA Private Equity: Mathieu Antonini, Yann Bak
  • M&A – Easton Corporate Finance (Philippe Croppi, Romain Massiah, BDA-Andrew Huntley, Shan Yue)
  • Legal – SJ Berwin (Maxence Bloch, William Robert)
  • Finanzberatung – PwC (Steven Perrin, Caroline Lachaud)

Käufer:

  • Polaris Industries Inc.:Todd Balan, Guido Neizert
  • Finanzberatung für Polaris Inc.: BNP Paribas (Sylvina Mayer, Laurene Gauthier, Bruno Attal)
  • Juristische Beratung für Polaris: Latham & Watkins (Thomas Forschbach, Alexander Benedetti)

 


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!