Baker & McKenzie berät NIBC Bank im Zuge des Erwerbs der Gallinat Bank

By on April 22, 2014

Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die niederländische NIBC Bank N.V. bei der Restrukturierung bestehender Finanzierungstransaktionen für die Leasinggesellschaften der Albis Gruppe im Zuge des Erwerbs der Gallinat Bank beraten. Die Transaktion wurde vor Ostern von den Aufsichtsbehörden genehmigt.
Das Finance Team von Baker & McKenzie hat die Beratung hinsichtlich der neuen Rahmenfinanzierung und der Sicherheitenverträge sowie die Rahmenforderungskaufverträge betreut. Das Gesamtvolumen der Transaktion beträgt rund 230 Millionen Euro.
„Dies ist die erste Übernahme einer Bank nebst bestehenden Finanzierungen in Deutschland durch unsere Mandantin. Da die Gallinat-Bank die Finanzierungen bislang konzernintern stellte, mussten die Verträge nun für die Zwecke der NIBC nach internationalen Markstandards komplett neu aufgesetzt werden“, kommentiert Dr. Martin Kaiser, Leiter der Finance Gruppe in Deutschland, die Transaktion.
Der Forderungsverkäufer, die Albis Leasing Gruppe, gehört in Deutschland zu den größten herstellerunabhängigen Leasinggesellschaften und hat Finanzierungslösungen für Fahrzeuge, Technik und Werkstatteinrichtung sowie Servicedienstleistungen im Portfolio.
Baker & McKenzie berät regelmäßig zu Projekten im Bereich der Strukturierten Finanzierung sowie Kreditfinanzierung. Zuletzt hat die Kanzlei im Bereich Kredit-/Exportfinanzierung die ING Bank bei zwei ECA Finanzierungen für JSC RusHydro beraten. Den ABS Sektor hat die Sozietät mit einer großen Zahl von deutschen und internationalen Transaktionen insbesondere im Automobilsektor fest in der Hand. Zu den regelmäßigen Mandanten zählen u. a. die VW Bank, die VW Leasing, die Porsche AG, die Mercedes Bank, die BMW Bank, die FFS Bank und die MAN Finance International.

Rechtliche Berater NIBC Bank:
Baker & McKenzie
Federführung: Dr. Martin Kaiser und Dr. Oliver Socher (beide Partner, Banking & Finance, Frankfurt)
Weitere beteiligte Anwälte: Banking & Finance: Sahra Demirbilek, Dr. Constantin Bettermann und Stephan Lehnen (alle Associates Frankfurt)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!