BayBG: Stille Beteiligung für puracon GmbH

By on August 8, 2013

Die puracon GmbH, Rosenheim, macht einen weiteren Wachstumssprung. In Rosenheim errichtet das auf sterile Verpackungen von medizinischen Instrumenten und Implantaten spezialisierte Unternehmen derzeit ein neues Betriebsgebäude, das im September 2013 bezogen wird. Damit verdreifacht sich die Produktionsfläche auf 8.500 Quadratmeter. Gleichzeitig errichtet das Unternehmen, das inzwischen 82 Mitarbeiter beschäftigt, ein Werk im us-amerikanischen Warsaw/Indiana, um den dortigen Markt unmittelbar bedienen zu können. Diese Wachstumsmaßnahmen finanziert das oberbayerische Unternehmen unter anderem mit einer stillen Beteiligung der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft, München.

Jürgen Klein, puracon-Geschäftsführer und -Alleingesellschafter, der das Unternehmen 2003 gründete: „Die stille Beteiligung ist für uns als inhabergeführtes Unternehmen das optimale Instrument zur Finanzierung unserer dynamischen Entwicklung mit jährlich zweistelligen Zuwachsraten bei Auftragseingang und Umsatz. Es ist langfristiges, stabiles Geld, mit dem wir nahezu ein Jahrzehnt ungestört arbeiten und unsere weiteren Ziele verwirklichen können.“

puracon realisiert für mehr als 200 renommierte Hersteller von medizinischen Produkten die produktspezifische Reinigung und Sterilisation in Rein- und Reinsträumen. Die Produkte werden anschließend steril verpackt und dann weltweit versandt.  Gemeinsam mit den  Kunden entwickelt das oberbayerische Unternehmen auch Produktverpackungen, welche die unterschiedlichsten Anforderungen an  Sicherheit, Funktionalität sowie Ästhetik vereinen.

„puracon ist nach allen relevanten, im medizinischen Bereich besonders strengen Sicherheitskriterien zertifiziert. Und das nicht nur in Europa, sondern auch in den USA und Japan. Mit seiner hohen Qualität und seinem kompletten Logistikservice nimmt das Unternehmen eine starke Marktposition im Wettbewerb ein. Wir sind von der weiterhin positiven Geschäftsentwicklung vollkommen überzeugt“, erläutert Sonnfried Weber, Sprecher der BayBG-Geschäftsführer die Gründe für das Engagement der BayBG.

Über BayBG:
Die BayBG ist einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand. Sie ist aktuell bei rund 500 Unternehmen mit über 320 Mio. Euro engagiert. Mit ihren Beteiligungen und Investments ermöglicht die BayBG mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung eines Gesellschafterwechsels oder der Unternehmensnachfolge, die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Umsetzung von Turn-around-Projekten.

www.baybg.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!