Berliner Portal für Mitarbeitervorteile happystaff.de überzeugt Investoren

By on Juli 30, 2012

happystaff (www.happystaff.de) ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ihren Mitarbeitern dauerhaft attraktive Vorteile (Corporate Benefits) anzubieten, die bislang für große Konzerne reserviert waren. Bei diesen Vorteilen handelt es sich zum Einen um klassische Mitarbeitervorteile aus den Bereichen Reisen, Online Shopping sowie Autovermietung als auch um lokale Angebote aus Gastronomie, Wellness & Fitness, Lifestyle und vielem mehr. Mit diesem breit aufgestellten Angebot können Mitarbeiterzufriedenheit sowie -bindung  einfach und effizient gestärkt und somit der Unternehmenserfolg nachhaltig gesteigert werden.

Gegen eine kleine Gebühr erhalten Unternehmen Zugang zu einer Vielzahl von dauerhaften Vorteilsangeboten für ihre Mitarbeiter. Diese Angebote sind durch happystaff verhandelt und können von den Mitarbeitern der angeschlossenen Unternehmen genutzt werden. Schon jetzt konnte happystaff, das von Jonathan Ludwig und Markus Albert gegründet wurde, über 150 Partnerunternehmen für ihr Konzept gewinnen. Darunter sind sowohl bekannte Namen wie Cinemaxx, Zalando oder DriveNow als auch lokale Partner, die über happystaff besondere Vorteilskonditionen anbieten. Auch auf Arbeitgeberseite nutzen bereits mehr als 20 Unternehmen mit insgesamt über 3000 Mitarbeitern das Angebot von happystaff. Dementsprechend zufrieden zeigt sich happystaff-CEO Jonathan Ludwig mit der bisherigen Entwicklung: „Wir haben es in kürzester Zeit geschafft ein Produkt zu entwickeln, das sowohl für Arbeitgeber, Arbeitnehmer als auch Partnerunternehmen einen echten Mehrwert liefert. Dabei ist unsere große Stärke die Kombination aus lokalen Angeboten und Online-Shopping- Vorteilen. Unser Ziel ist es happystaff zum führenden Anbieter für Mitarbeitervorteile auszubauen.“

Team und Geschäftsmodell überzeugten zahlreiche namhafte Business Angels wie Stephan Schubert (OnVista), Christian Gaiser (kaufDA) und weitere erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeiten eine siebenstellige Summe zu investieren. Auch die netSTART Venture GmbH investierte in happystaff. Sie wird vom renommierten Internet-Wissenschaftler und Business Angel des Jahres Prof. Dr. Tobias Kollmann geleitet. Der Online-Spezialist ist vom happystaff-Geschäftsmodell überzeugt: „Mengenorientierte Mitarbeiterrabatte waren bislang nur den großen Konzernen vorbehalten. happystaff öffnet diese Welt nun auch den kleineren Unternehmen mit weniger Angestellten und wird hier sicherlich auf Begeisterung stoßen.“

Key Facts:          
Website:              www.happystaff.de
Gegründet:        März 2012
Gründer:             Jonathan Ludwig (CEO)
Markus Albert (CFO)
Zentrale:              Berlin
Mitarbeiter:       > 30 (Stand Juli 2012)
Angebote:          > 100 (Stand Juli 2012)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.