Beyond the Deal berät Conductix-Wampfler

By on März 23, 2018

Der M&A-Spezialist unterstützte das Unternehmen beim Kauf und bei der Integration der LJU Automatisierungstechnik GmbH.

Berater Firmenkauf: Beyond the Deal
Die Conductix-Wampfler GmbH, Weil am Rhein, einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, hat zum 31.12.2017 erfolgreich den Kauf der LJU Automatisierungstechnik GmbH, Potsdam, von der Grenzebach-Gruppe, Asbach-Bäumenheim/Hamlar, vollzogen.

Mit dieser Transaktion stärkt das Unternehmen Conductix-Wampfler sein Produktportfolio in der Automobilsparte mit Lösungen im Bereich der Energie- und Datenübertragung als auch mobiler Steuerungssysteme. Das M&A- und PMI-Beratungsunternehmen Beyond the Deal, Bad Homburg, unterstützte Conductix-Wampfler ganzheitlich beim Kauf sowie bei der Integrationsplanung und -durchführung dieser Transaktion. Dabei half der „verzahnte Pre- und Post-Closing-Beratungsansatz“ von Beyond the Deal laut Aussagen von Stephan Jansen, geschäftsführender Gesellschafter von Beyond the Deal, dem Unternehmen „tatsächlich die geplanten Werte zu generieren“.

Die LJU Automatisierungstechnik GmbH ist ein Anbieter von Steuerungs- und Kommunikationslösungen, die vorwiegend in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. LJU beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und war seit 2009 Teil der Grenzebach-Gruppe.

Die Beyond the Deal GmbH, Bad Homburg, berät insbesondere Mittelständler und Finanzinvestoren ganzheitlich beim Kauf von Unternehmen und deren Integration; außerdem bei Unternehmensverkäufen und Carve Outs sowie bei der Planung und Umsetzung von Unternehmensnachfolgen.

Das Beratungsunternehmen Beyond the Deal, Frankfurt, unterstützt Unternehmen beim Kauf und bei der Integration von Unternehmen; außerdem beim Verkauf von (Tochter-)Unternehmen oder Unternehmensteilen sowie bei deren Ausgliederung. Dabei liegt der Fokus auf dem Mittelstand. Deshalb spielt im Leistungsspektrum von Beyond the Deal auch das Thema Unternehmensnachfolge eine wichtige Rolle – unabhängig davon, ob eine familieninterne oder -externe Lösung angestrebt wird.

Das Unternehmen Beyond the Deal wurde 2001 in England gegründet. Es ist heute international tätig und hat Standorte rund um den Globus. Seit 2015 existiert die Niederlassung in Frankfurt am Main. Ihr Geschäftsführer ist Stephan Jansen.

Das Dienstleistungsspektrum von Beyond the Deal umfasst den gesamten M&A-Lebenszyklus – von der Target-Suche, über die Akquisition und Integration bis hin zur Prozessoptimierung; entsprechendes gilt für Unternehmensnachfolgen, den Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen. Insgesamt hat Beyond the Deal weltweit über 100 M&A-Projekte erfolgreich abgeschlossen – branchenübergreifend. Deshalb zählt das Beratungsunternehmen zu den führenden Adressen für M&A- und PMI-Projekte.

Die Arbeit von Beyond the Deal zielt darauf ab, Werte zu generieren – und nicht nur zum Beispiel Übernahmen juristisch unter Dach und Fach zu bringen. Deshalb versteht sich Beyond the Deal nicht als klassische M&A Beratung, sondern als Optimierer von M&A- und Post Merger-Integrationsprozessen, der mit seinen Kunden Transaktionen vorbereitet und erfolgreich umsetzt.

http://www.beyondthedeal.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login