BMH BRÄUTIGAM berät Earlybird bei € 6,6 Millionen Finanzierungsrunde von Hive

BMH BRÄUTIGAM hat Earlybird Venture Capital im Rahmen der Seed-Finanzierungsrunde des Berliner Logistik-Startup Hive in Höhe von 6,6 Millionen Euro beraten.

Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom Venture-Capital-Investor Earlybird, der sich auf Technologieunternehmen in Europa fokussiert hat. Neben Earlybird investieren zudem auch Amplifier, erfahrene Business Angels sowie bestehende Investoren, darunter Picus Capital und die Gründer von Flixbus und Forto.

Hive wurde 2020 von Oskar Ziegler, Franz Purucker und Leonard von Kleist in Berlin gegründet und unterstützt E-Commerce-Unternehmen, eine wettbewerbsfähige und skalierbare Versandlogistik aufzubauen. Durch die Corona-Pandemie hat der gesamte E-Commerce-Sektor einen weiteren Schub erhalten und mehr denn je müssen sich D2C-Marken auf Produktverkauf und Markenaufbau konzentrieren können. Als echte Alternative zu Amazon und Co. bietet ihnen Hive eine technologiegestützte, skalierbare und extrem effiziente Versandlogistik aus einer Hand, inklusive eigens betriebener Logistikzentren sowie State-of-the-Art Software mit maßgeschneiderten Analysen, Prognosen und Vorschlägen etwa zur Beschaffung von Artikeln mit geringen Lagerbeständen, an.

Das frische Kapital wird das junge Unternehmen für den Ausbau des Produktangebotes, die Erschließung neuer Märkte sowie die schrittweise Vergrößerung des Berliner Teams verwenden.

Zum Hintergrund: BMH BRÄUTIGAM berät Earlybird laufend bei Investments (zuletzt beim Einstieg in Instamotion, im Rahmen der Series-D-Finanzierungsrunde von Unicorn sennder sowie beim Einstieg in Energy Robotics, Upvest, sowie bereits bei der Fusion von Everoad und sennder) und konnte die Mandatsbeziehung weiter festigen und ausbauen.

Team BMH BRÄUTIGAM: Dr. Patrick Auerbach, Dr. Alexander Wulff, Raoul Moritz Nissen, Edzard Rothen (alle Venture Capital)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________