BPG, Crowe Kleeberg und ROOS Legal berieten BIP bei der Beteiligung an Mercateo

By on Juli 5, 2017

 

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH, Dr. Kleeberg & Partner GmbH und ROOS Legal haben die Beteiligungsgesellschaft BIP Investment Partners S.A., mit Sitz in Luxemburg, bei der Beteiligung an dem e-Commerce Unternehmen Mercateo im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung beraten.

Mercateo, mit Sitz in München, betreibt den größten unabhängigen europäischen B2B-Marktplatz für die Beschaffung indirekter Güter. Mit der Stärkung der Kapitalbasis soll die Einführung des neuen Plattform-Modells Mercateo „Unite“ vorangetrieben und das Wachstum des bestehenden B2B-Marktplatzes fortgeführt werden. Mit „Unite“ bietet Mercateo Anbietern und Einkäufern eine neutrale Infrastruktur, um in die digitale Welt des B2B-Handels einzusteigen. Das Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 450 Mitarbeiter und ist derzeit in 14 Ländern aktiv.

Das Team der BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft (www.bpg.de), das für die Financial Due Diligence verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung) und Alexander Schneider, Associate.

Dr. Kleeberg & Partner GmbH (www.kleeberg.de) hat BIP bei der Red Flag Tax Due Diligence unterstützt. Das Kleeberg Team setzte sich zusammen aus Christoph Bode (Rechtsanwalt, Steuerberater, Prokurist), Erwin Herzing (Steuerberater, Prokurist), Dr. Lars Lüdemann (Steuerberater, Partner) und Andreas Knatz (Steuerberater).

ROOS Legal (www.rooslegal.de) begleitete die Vertragsverhandlungen und führte die Legal Due Diligence durch. Zum Team gehörten Dr. Michael Roos, Rechtsanwalt und Partner, und Floris Schilling, Rechtsanwalt.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!