Bregal Unternehmerkapital unterstützt Nachfolgeregelung beim ERP-Spezialisten Isah Software Group

Mit einer Mehrheitsbeteiligung an der Isah Software Group („Isah“), einem führenden niederländischen Spezialisten für ERP-Software im Bereich der diskreten Fertigung, konnten von Bregal Unternehmerkapital („BU“) beratene Fonds ihr Portfolio im europäischen Markt für sektorspezifische Enterprise Software-Lösungen erneut erweitern.

Ziel der Partnerschaft ist es, die führende Position von Isah zu stärken und das Wachstum im Heimatmarkt Niederlande, aber auch im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus voranzutreiben. Mit der Erfahrung aus zahlreichen Partnerschaften im Bereich der Enterprise Software ist BU in der Lage, die Wachstumsambitionen von Isah durch strategische Impulse, Kapital und Zugang zu einem Netzwerk führender Branchenexperten zu unterstützen. Als langfristiger Investor in führende mittelständische Softwareanbieter bringt BU umfassende Expertise im Bereich der ERP-Lösungen in die Partnerschaft ein.

Isah, das von Paul van Abeelen im Jahr 1987 in Tilburg mitgegründet wurde, entwickelt und vermarktet eine proprietäre ERP-Software-Suite mit umfassenden Funktionalitäten im Bereich der Fertigung sowie der Administration. Die Software-Lösungen sind tief in die End-to-End-Produktionsprozesse von Fertigungsbetrieben integriert, unter anderem in den Bereichen Engineering, Shopfloor Control und Maintenance. Einschlägige Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen ergänzen das Angebot von Isah. Heute unterstützt das Unternehmen mit einem 100-köpfigen Expertenteam mittelständische und große Kunden aus der Fertigungsindustrie, sowohl national als auch international in mehr als 20 Ländern weltweit.

Der bisherige CCO Frank Groot wird zum Jahreswechsel die CEO-Position von Gründer Paul van Abeelen übernehmen. Gemeinsam mit Paul van Abeelen, der das Management auch in Zukunft mit Fokus auf Strategie und Produktvision unterstützen wird, werden Frank Groot und das Management-Team ihre Beteiligungen am Unternehmen weiter erhöhen. Während Isah in den vergangenen Jahren bereits attraktive Wachstumsraten erzielen konnte, ist es eines der wesentlichen Ziele der Partnerschaft mit BU, die zukünftige Entwicklung des Unternehmens durch Investitionen in Technologie und Mitarbeiter, sowohl durch Kapital als auch durch Expertise, weiter zu unterstützen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Isah-Team.

_____________________

Über Bregal Unternehmerkapital:
Bregal Unternehmerkapital („BU“) ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familien­unternehmens. Die BU-Fonds investieren in mittel­ständische Unter­nehmen aus einer Vielzahl von Branchen in Europa mit Fokus auf Markt­führer und „Hidden Champions“ mit starken Management-Teams und Wachstums­potenzial. Mit geduldigem Kapital, unternehmerischer Expertise und einem partner­schaft­lichen Ansatz arbeitet das BU-Team eng mit den Portfolio­unternehmen zusammen, um ihre Entwicklung, Internatio­nalisierung und Digitalisierung gezielt voran­zutreiben und auf verantwortungs­voller Basis nachhaltigen Unternehmens­wert zu generieren.

Im Rahmen eines umfassenden ESG-Engagements unterstützt BU seine aktuellen Portfoliounternehmen auch durch die Bereitstellung von Krediten zu attraktiven Konditionen zur Finanzierung von Nachhaltigkeitsinvestments über einen eigens dafür aufgelegten Bregal-Nachhaltigkeitsentwicklungsfonds in Höhe von 40 Mio. Euro. Im vergangenen Jahr hat BU außerdem einen Bregal-Hilfsfonds in Höhe von 3 Mio. Euro aufgelegt, mit dem gemeinnützige Projekte zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie durch seine Portfoliounternehmen gefördert werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bregal.de.