Bridgepoint hat den Erwerb von Compagnie du Pont erfolgreich abgeschlossen

By on September 3, 2012

Die paneuropäische Beteiligungsgesellschaft Bridgepoint hat den Erwerb der auf Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis spezialisierten  französischen Luxuskreuzfahrtgesellschaft Compagnie du Pont als abgeschlossen bestätigt. Der Kauf wurde über Mérit, die Muttergesellschaft der bisherigen Eignerin CMA CGM abgewickelt. Über den Preis und weitere Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Zu den weiteren jüngst von Bridgepoint getätigten Investments gehören:

  • Quilter – die auf Privatkunden spezialisierte britische Vermögensberatungsgesellschaft, die im Januar 2012 von Morgan Stanley Smith Barney erworben wurde
  • Wiggle – der britische Fahrrad- und Fahrradteile-Online-Händlers, den Bridgepoint für £ 180 Mio. vom britischen Private Equity Unternehmen ISIS im  Dezember 2011 erworben hat
  • Infront Sports & Media AG – die weltweit zweitgrößte Sportmarketing-Gruppe mit Sitz im schweizerischen Zug, die Bridgepoint im September 2011 für EUR 599 Mio. erworben hat sowie
  • ACS Windparks – ein Portfolio von 11 Windfarmen des spanischen Baukonzerns Auxiliar de Construcción y Servicios (ACS), das Bridgepoint für EUR 596,5 Mio. im August 2011 erworben hat

Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.