Bridgepoint schließt Partnerschaft mit Porsche SE und erwirbt Mehrheit an PTV Group

Der internationale, börsengelistete Private Equity Investor Bridgepoint erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der PTV Group („PTV“), einem weltweit führenden Softwareunternehmen für Verkehrssimulation und -planung sowie Anbieter von Optimierungslösungen für die Transportlogistik. Der bisherige Eigentümer Porsche Automobil Holding SE („Porsche SE“) wird mit einem maßgeblichen Minderheitsanteil am Unternehmen beteiligt bleiben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Ziel der Partnerschaft zwischen Bridgepoint und Porsche SE ist es, die Position der PTV als weltweit führender Softwareanbieter für intelligente und umweltfreundliche Mobilität weiter auszubauen.

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in den Bereichen Verkehr und Logistik ist das in Karlsruhe ansässige Unternehmen heute weltweit führend im Bereich Mobilitäts-Software für intelligente Verkehrsplanung und -steuerung. Basierend auf proprietären Verkehrsalgorithmen umfassen PTVs Softwareprodukte unter anderem die mikro- und makroskopische Modellierung und Simulation von Verkehr, Echtzeit-Verkehrsmanagement sowie die datenbasierte Visualisierung und Analyse von Verkehrsströmen. Bereits mehr als 2.500 Städte und Kommunen vertrauen für ihre Verkehrsplanung auf PTV-Software. Darüber hinaus ist die PTV eines der führenden Unternehmen für Software zur Planung und Optimierung von Logistikprozessen, insbesondere im Bereich Routenoptimierung.

Carsten Kratz, Partner und Leiter der DACH-Region von Bridgepoint, sagte: „Es ist grundsätzlich Bridgepoints Ziel, in erfolgreiche, nachhaltige Unternehmen in Wachstumsmärkten zu investieren. Mit der PTV gewinnen wir nun ein weltweit führendes Unternehmen für unser Portfolio, das es Städten, Kommunen und anderen Organisationen ermöglicht, den sozialen, ökologischen und ökonomischen Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden. Darüber hinaus bietet sich das Unternehmen als ideale Plattform an, um weitere Zukäufe im Bereich intelligenter Mobilitäts-Ökosysteme zu tätigen.“

Lutz Meschke, Vorstand Beteiligungsmanagement der Porsche SE und Aufsichtsratsvorsitzender der PTV, kommentierte: „Der Markt für intelligente Mobilität und Logistik bietet aufgrund der Megatrends der Dekarbonisierung und Urbanisierung ein enormes Wachstumspotenzial. Das Unternehmen hat sich unter der Führung von Christian U. Haas positiv entwickelt und es wurden bereits die richtigen Schritte umgesetzt, um die PTV in diesem dynamischen Markt bestmöglich aufzustellen. Aufgrund des einzigartigen Portfolios im Softwarebereich eignet sich die PTV insbesondere auch als Plattform für anorganisches Wachstum. Mit Bridgepoint haben wir aufgrund ihrer Buy-and-Build-Expertise nun den richtigen Partner gefunden, die PTV zusammen mit dem Managementteam um Christian U. Haas in eine sehr erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Christian U. Haas, CEO PTV Group, fügte hinzu: “Seit ich vor knapp zwei Jahren zur PTV gekommen bin, haben wir erfreuliche Fortschritte mit der angestoßenen Transformation in ein Softwareunternehmen mit modernsten Cloud- und SaaS-Kompetenzen erzielt. Damit konnten wir eine positive Resonanz bei unseren Kunden erzeugen. Ich bin davon überzeugt, dass die PTV eine führende Rolle dabei übernehmen wird, die Herausforderungen im Mobilitäts- und Logistikwesen zu lösen.“

Die Städte von heute stehen vor gewaltigen Herausforderungen wie der fortschreitenden Urbanisierung, verstärkter Umwelt- und Luftverschmutzung, der Überlastung der Verkehrsnetze und der notwendigen Erfüllung der CO2-Ziele. Intelligente Verkehrs- und Logistikkonzepte sind daher schon heute unabdingbar. Bridgepoint erwartet, dass der Markt für entsprechende Lösungen in Zukunft weiter signifikant wachsen wird. Für die PTV bedeutet dies nicht nur erhebliches organisches Wachstumspotenzial, sondern auch die Möglichkeit, durch Zukäufe in weitere Bereiche der Wertschöpfungskette vorzudringen, um der bevorzugte Partner von Städten und Unternehmen für zukunftsweisende, effiziente und nachhaltige Mobilitätslösungen zu werden.

Die Transaktion unterliegt den üblichen wettbewerbs- und aufsichtsrechtlichen Freigaben. Zu den beteiligten Beratern gehören Westend Corporate Finance und Linklaters (PTV / Porsche SE) sowie Jefferies, BCG, Allen & Overy und Alvarez & Marsal (Bridgepoint).

___________________

Über Bridgepoint

Bridgepoint Group PLC ist ein weltweit führender börsennotierter Wachstumsinvestor im Bereich alternativer Investments mit einem Fokus auf das Midmarket-Segment und einem verwalteten Vermögen von 27 Mrd. € sowie lokalen Präsenzen in den USA, Europa und China. Bridgepoint ist auf Private Equity und Private Debt spezialisiert und investiert international in sechs Hauptsektoren: Business Services, Consumer, Financial Services, Medtech & Pharma, Advanced Industrials sowie Tech & Media.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________