Bryan, Garnier & Co berät prosoft beim Zusammenschluß mit dem zu LEA Partners gehörenden HR-Software-Anbieter LANDWEHR

Die LANDWEHR Gruppe, mehrheitlich im Besitz des Private Equity Investors LEA Partners, schließt sich mit der prosoft Gruppe zusammen, um den führenden SaaS-Anbieter auf dem deutschen Markt für Zeitarbeitssoftware zu schaffen. Bryan, Garnier & Co fungierte dabei als alleiniger M&A-Berater der prosoft-Gesellschafter Axel Wegmann und Denny Hölscher und unterstützte diese nicht nur bei der Vorbereitung der Dokumentation, der Suche nach dem bestmöglichen zukünftigen Partner,  der Koordination des gesamten Prozesses und der Organisation der Due Diligence, sondern auch bei der Verhandlung der Vertragsdokumentation.

Seit der Gründung im Jahr 1984 hat sich die prosoft Gruppe mit Hauptsitz in Regensburg und Vertrieb/Marketing in Essen zu einem führenden Softwareanbieter für die Zeitarbeit entwickelt. 2017 erweiterte das Unternehmen sein Produktportfolio mit der Einführung der Recruiting-Software prosoftrecruiting©. 2019 beauftragten die beiden Gesellschafter, Axel Wegmann und Denny Hölscher, Bryan, Garnier & Co mit der Suche nach einem geeigneten Partner, um das weitere Wachstum von prosoft nachhaltig zu unterstützen. Die Zukunft von prosoft zu sichern und das Unternehmen auf die nächste Evolutionsstufe zu heben, hat Axel Wegmann, Gründer von prosoft, zur Chefsache gemacht. “Da lag es auf der Hand, sich mit LANDWEHR, dem größten Wettbewerber, zusammenzuschließen, um gemeinsam den mit Abstand führenden Anbieter für Zeitarbeitssoftware in Deutschland zu schaffen und gleichzeitig den IT-Standort Regensburg langfristig für die Zukunft zu sichern.“

Das Unternehmen stieß auf breites Interesse sowohl von nationalen und internationalen strategischen Partnern als auch zahlreichen Finanzinvestoren. Letztlich bot die einzigartige Kombination aus dem Softwareinvestor LEA Partners und LANDWEHR nicht nur viele Vorteile für Kunden, sondern auch ein hohes Maß an Stabilität und signifikantes Wachstumspotenzial.

Axel Wegmann zur Zusammenarbeit mit Bryan, Garnier & Co: „Ich habe letztes Jahr intensiv nach einer geeigneten Investmentbank zur Unterstützung in diesem für uns sehr wichtigen Prozess gesucht. Bryan, Garnier & Co zeigte nicht nur exzellente Marktexpertise im Softwarebereich, sondern bewies auch, daß sie über ein breites Netzwerk von Private Equity-Investoren und Zugang zu allen relevanten internationalen strategischen Anbietern verfügen.“ Denny Hölscher, der in die Geschäftführung der neuen Gruppe eintritt, fügt hinzu: „Wir sind überaus zufrieden, dass wir mit Bryan, Garnier & Co einen Berater zur Seite hatten, der uns unermüdlich während aller Phasen tatkräftig unterstützt und einen optimalen Prozeß organisiert hat.“

Der Zusammenschluss von prosoft und LANDWEHR stellt eine weitere erfolgreiche Transaktion für die HR-Software-Praxis von Bryan, Garnier & Co dar, die bereits den französichen Zeitarbeitssoftware-Anbieter Pixid beim Verkauf an den Private Equity Investor Keensight begleitet haben.

_______________________

Über prosoft:

Die prosoft Gruppe mit rund 70 Mitarbeitern und Sitz in Regensburg bzw. Essen ist ein führender deutscher Softwarehersteller, der sich auf Software für die Zeitarbeit spezialisiert hat. prosoft wurde 1984 gegründet und wird seitdem von Axel Wegmann und später Denny Hölscher geführt. Im Jahr 2017 erweiterte prosoft sein Produktportfolio entlang der Wertschöpfungskette und führte die Recruiting-Lösung prosoftrecruiting© ein.

Über LANDWEHR

Die LANDWEHR Gruppe ist ein führender Anbieter von spezieller Branchensoftware für Personaldienstleistungsunternehmen, Gebäudedienstleister sowie Eventdienstleister. LANDWEHR ist seit 1994 am Markt aktiv, wächst seit der Unternehmensgründung stetig und beschäftigt derzeit rund 250 Mitarbeiter. Der Unternehmenssitz ist Wietmarschen-Lohne im westlichen Niedersachsen.

Über LEA Partners

LEA Partners unterstützt als unternehmerischer Eigenkapitalpartner Gründer und Management Teams in unterschiedlichen Entwicklungsphasen bei ihrem Wachstum und dem Erreichen einer führenden Marktposition. Das Investment in LANDWEHR erfolgte im April 2019 basierend auf der klaren Strategie, in Softwareunternehmen mit starker Marktposition, wiederkehrenden Umsatzerlösen und vielfältigen Wertsteigerungspotenzialen zu investieren. Nach der Übernahme der rhb Software im November 2019 stellt der Zusammenschluss mit prosoft nun einen zentralen Meilenstein innerhalb dieser Strategie dar.

Über Bryan, Garnier & Co

Bryan, Garnier & Co, 1996 in Paris und London gegründet, ist eine auf europäische Wachstumsfirmen ausgerichtete Investmentbank mit Präsenz in London, Paris, München, Stockholm, Oslo, Reykjavík, New York, Palo Alto und Shanghai. Als unabhängige Full-Service-Investmentbank bietet sie umfassende Finanzierungsberatung und Begleitung entlang des kompletten Lebenszyklus ihrer Mandanten – von ersten Finanzierungsrunden bis zu einem potenziellen Verkauf oder Börsengang mit späterer Anschlussfinanzierung. Das Service-Spektrum umfasst Aktienanalysen, Verkauf und Handel von Aktien, private und öffentliche Kapitalbeschaffung sowie M&A-Beratung für Wachstumsunternehmen und deren Investoren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Wachstumsbranchen Technologie, Gesundheit, Marken- und Konsumgüter sowie Business Services. Bryan, Garnier & Co ist ein eingetragener Broker und bei der FCA in Europa und der FINRA in den USA zugelassen.