C▪H▪Reynolds berät den Automotive Dienstleister Formel D bei erfolgreicher Nachfolgeregelung

By on Februar 28, 2013

Das Automotive Team von C▪H▪Reynolds unter der Leitung von Felix Hoch hat erfolgreich die Unternehmensgründer Viola Metzner und Hans-Josef Orth bei der Nachfolgeregelung für die Formel D Group begleitet. Um größtmögliche Kontinuität zu gewährleisten, haben Viola Metzner und Hans-Josef Orth die Geschäftsführung vollständig auf das langjährige Management-Team Maurizio Carrocia, Dr. Holger Jené, Dr. Jürgen Laakmann und Carlos Vila übertragen. Die neue Geschäftsführung wird sich im Rahmen eines MBO an der Formel D beteiligen, die Alteigentümer bleiben weiterhin am Unternehmen beteiligt und werden die Entwicklung des Unternehmens beratend unterstützen.
Dazu unterzeichneten die Unternehmensgründer einen Kaufvertrag mit der Deutsche Beteiligungs AG (DBAG), die zukünftig mit dem DBAG Fund V und gemeinsam mit dem Management die Mehrheit an Formel D halten wird. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Nähere Details zu dieser sowie anderen aktuellen Transaktionen erhalten Sie in den 14-tägig erscheinenden DEAL-NEWS.

 


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!