CAPEO Corporate Finance, Luther und Pinsent Masons beraten bei Verkauf von Bronberger & Kessler u. Gilg & Schweiger Handelsgesellschaft mbH + Co. KG

By on Mai 23, 2013

capeoCAPEO Corporate Finance hat den börsennotierten italienischen Energiekonzern ENI SpA sowie zwei Familiengesellschafter bei dem Verkauf der Bronberger & Kessler u. Gilg & Schweiger Handelsgesellschaft mbH + Co. KG an den börsennotierten irischen Konzern DCC plc beraten.

Bronberger & Kessler u. Gilg & Schweiger Handelsgesellschaft mbH + Co. KG (Baierbrunn / München) ist einer der marktführenden regionalen Distributoren für Mineralöl und vertreibt ca. 300 Millionen Liter Heizöl, Diesel und Benzin an private und industrielle Kunden in Bayern. Die Transaktion bedeutet für DCC den Markteintritt in Deutschland und stellt eine hervorragende Plattform für den Ausbau dieser Marktposition in den kommenden Jahren dar.

DCC Energy als Division des Mischkonzerns DCC plc (Irland) ist der größte Öl- und Flüssiggas Distributor in Großbritannien und Irland und hat darüber hinaus eine bedeutende Position in Österreich, Dänemark, den Niederlanden, Norwegen und Schweden. 2012 vertrieb DCC Energy ca. 8 Milliarden Liter über 320 Standorte an ca. eine Million Kunden.

CAPEO Corporate Finance (München) hat einen strukturierten M&A-Prozess mit einer begrenzten Anzahl von internationalen, strategischen Interessenten durchgeführt, der mit dem Verkauf an DCC plc erfolgreich abgeschlossen wurde.

Über CAPEO Corporate Finance:
CAPEO Corporate Finance (München) ist spezialisiert auf die Beratung beim Unternehmensverkauf und -kauf (M&A), MBO/MBI und Strukturierung von Finanzierungen. Der Schwerpunkt liegt in der Beratung von mittelständischen Unternehmen mit einem Umsatz zwischen EUR 25 Mio. und EUR 500 Mio.

Ansprechpartner CAPEO Corporate Finance:
Felix Regehr (Geschäftsführender Gesellschafter)
Kai Sessinghaus (Geschäftsführender Gesellschafter)
Nicolas Gutbrod (Partner)

www.capeo.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!