Capzanine schließt erste Private-Debt-Investition in Deutschland ab

By on Mai 24, 2018

Investition in Magix, einen international führenden Anbieter von Video- und Musikbearbeitungssoftware und digitalen Inhalten

Capzanine – ein unabhängiger europäischer Asset Manager für bankenunabhängige Finanzierungen – schließt sein erstes Private-Debt-Investment in Deutschland ab. Capzanine investiert durch eine Unitranche in Magix, einen international führenden Anbieter von hochwertiger Video- und Musikbearbeitungssoftware und digitalen Inhalten.
Magix, mit Sitz in Berlin, wurde 1993 gegründet und ist ein globaler Anbieter von Premium-Software für die Konzeption, Erstellung, Archivierung und Präsentation von Videos, Musik, Fotos, Grafiken und Websites. Das Softwareangebot geht über die reine PC-Plattform hinaus, indem Online-, Cloud- und mobile Anwendungen nahtlos integriert werden. Magix ist einer der Pioniere im Bereich der Virtual-Reality-Bearbeitung und vertreibt seine Produkte an 15 Millionen Nutzer in 179 Ländern. Über eine Akademie bietet Magix zudem maßgeschneiderte Schulungen in Europa an. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien und den Niederlanden und beschäftigt 243 Mitarbeiter.

„Capzanine verfügt über eine umfangreiche Expertise in der Digitalbranche. In Frankreich haben wir in der Vergangenheit in Datawords (Anbieter von multilingualen digitalen Kampag-nen), Smile (führend in der Integration und Instandhaltung von Open-Source-Lösungen) und Labelium (internationale Online-Marketing-Agentur) investiert. Es war für Capzanine der logische nächste Schritt, in Magix zu investieren, da das Unternehmen ein wichtiger Player für Multimedia-Software in Europa ist und große Entwicklungsmöglichkeiten bietet“, kommentiert Bertram Schütz, Partner sowie Leiter der Deutschland-Niederlassung von Capzanine.

Über Capzanine
Capzanine wurde 2004 als unabhängiger europäischer Asset Manager für bankenunabhängige Finanzierungen gegründet. Die Gesellschaft begleitet Unternehmen mit Finanzierungs- und Industrie-Know-how bei der Unternehmensnachfolge sowie in Weiterentwicklungs- und Wachstumsphasen. Capzanine stellt mittelständischen Firmen langfristige und flexible Finanzierunglösungen zur Verfügung und investiert in Form von Fremdkapital (Mezzanine, Unitranche, Seniordarlehen) und als Mehrheits- oder Minderheitsgesellschafter bei nicht börsennotierten Mittelständlern mit einer Unternehmensbewertung zwischen 30 und 400 Million Euro. Capzanine ist branchenübergreifend aktiv und verfügt über eine umfassende Expertise im Gesundheits-, Technologie- und Agrarsektor.
Die Gesellschaft wird von den Gründern geleitet und verwaltet aktuell ein Vermögen von mehr als 2,5 Milliarden Euro. Einige der aktuellen Investitionen sind: Recommerce, MBA und Monviso. Der Hauptsitz von Capzanine befindet sich in Paris.

http://www.capzanine.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login