Carlsquare berät die 3i Group bei der Mehrheitsbeteiligung an der GartenHaus GmbH

Der internationale Investor 3i Group plc („3i“) investiert in die A-Z Gartenhaus GmbH („GartenHaus GmbH“) und wird so zum Mehrheitseigentümer eines führenden Onlinehändlers für Gartenhäuser, Saunen sowie weitere Produkte rund um Haus und Garten in der DACH-Region. Im Rahmen der Transaktion investieren auch das Management und der Beirat von GartenHaus GmbH in das Unternehmen.

Die GartenHaus GmbH bietet neben ihren Kernprodukten – den Gartenhäusern – auch Saunen, Carports, Terrassen sowie andere zahlreiche garten- und hausbezogene Produkte und Dienstleistungen, wie Aufbau und Baugenehmigung an. Der Fokus des Unternehmens liegt auf qualitativ hochwertigen Produkten im mittleren bis gehobenen Preissegment. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch die Produktentwicklung, den exzellenten Kundenservice und die Koordination der komplexen Logistik zur Lieferung und Montage der teilweise über 1.000 Kilogramm schweren Produkte aus.

Die GartenHaus GmbH wurde 2002 gegründet, hat ihren Hauptsitz in Hamburg und ist ein reiner Onlinehändler. Mit der Eröffnung des ersten eigenen Onlineshops im Jahr 2009 ist die GartenHaus GmbH Pionier im Direktvertrieb von Gartenhäusern an Endverbraucher. Dabei vereint das Unternehmen mit seinen rund 75 Mitarbeitern das Produkt-Know-how des Fachhandels mit digitaler Kompetenz. Auf diese Weise bietet die GartenHaus GmbH ihren Kunden alles aus einer Hand – von der Planung über die Realisierung bis hin zur Instandhaltung eines Garten- und Hausprojekts.

Die GartenHaus GmbH versteht sich als Partner und begleitet ihre Kunden von der ersten Idee bis zur Realisierung ihrer Garten- und Hausprojekte. Als Projektpartner und Experte für die Produktkategorien hat die GartenHaus GmbH einen hohen Anteil von organischen Website-Besuchern. Maßgeblich getrieben durch die anhaltende Verlagerung des Handels in den Onlinebereich und den zunehmenden Trend zur Verschönerung von Eigenheim und Garten wird der relevante Markt für Garten- und Hausprojekte voraussichtlich um mehr als 10% pro Jahr wachsen. Für den Anteil des Onlinemarkts am Gesamtmarkt wird eine Verdoppelung bis 2025 erwartet.

Peter Wirtz, Partner bei 3i, sagte: „Für uns ist die GartenHaus GmbH eine hochattraktive Investitionsmöglichkeit. Mit seiner ausgewiesenen digitalen Kompetenz profitiert das Unternehmen in seiner Nische klar von der Verlagerung des Handels in den Onlinebereich. Die GartenHaus GmbH erfüllt für uns alle Voraussetzungen, um Online-Champion für Garten- und Hausprojekte in Europa zu werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Erweiterung der Produktpalette in angrenzende Segmente und der Internationalisierung des Geschäfts. Hier sehen wir erhebliche Wachstumschancen in Nachbarländern wie Großbritannien, Frankreich, Skandinavien sowie Benelux. Diese Märkte sind fragmentiert und weisen vergleichbare Produkttrends auf.“

Sebastian Arendt, CEO der GartenHaus GmbH, sagte: „3i genießt einen hervorragenden Ruf, Unternehmen zu internationalem Wachstum zu verhelfen. Wir freuen uns, mit 3i zusammenzuarbeiten und den Weg ab jetzt gemeinsam weiterzugehen. Das Team von 3i verfügt über ein starkes Netzwerk, ausgezeichnete digitale Kompetenz und eine herausragende Erfolgsbilanz im Einzelhandel. Von dieser Expertise wird die GartenHaus GmbH entscheidend profitieren.”

Carlsquare agierte als exklusiver Buy-Side Advisor für die 3i Group.