Carlsquare berät die MHP Solution Group beim Mehrheitsverkauf an FSN Capital Partners

Die skandinavische Private Equity-Gesellschaft FSN Capital Partners wird von Elvaston Capital eine Mehrheitsbeteiligung an der MHP Solution Group, einem führenden Anbieter von Logistiksoftware in der DACH-Region, übernehmen. Die Vereinbarung sieht vor, dass FSN Capital Partners 77 Prozent der Unternehmensanteile erwirbt, während die übrigen Anteile bei Elvaston Capital und dem Management verbleiben. Die Transaktion muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden.

Die im Jahr 1999 gegründete MHP Solution Group hat sich zu einem führenden Anbieter von SupplyChain-Management- und Logistiksoftware in der DACH-Region entwickelt. Ausgehend von einer Lösung für den effizienten Versand von Paketen wurde das Portfolio in den letzten 10 Jahren auf angrenzende Bereiche wie Zollabwicklung, Lagerverwaltung und Transportmanagement ausgeweitet. Heute ist die MHP Solution Group ein End-to-End-Anbieter von Software und Hardware entlang der gesamten Lieferkette, abgerundet mit dem durchgängigen Consulting- sowie Business Intelligence-Angebot.

Neben der Marke MHP umfasst die Gruppe bekannte Logistiksoftwareanbieter wie aisys, AZ, BNS,
LogControl, TIA und TRANSDATA. Durch Zukäufe und organisches Wachstum konnte die MHP Solution Group ihren Umsatz in den letzten Jahren um 38 Prozent steigern. Die über 3.000 Kunden aus verschiedenen Branchen sind zum Großteil in den wachstumsstarken Bereichen E-Commerce und Logistikdienstleistungen aktiv.

„Das Engagement von FSN Capital ist als langfristige, strategische Partnerschaft angelegt, die der
MHP Solution Group noch mehr Stabilität und Sicherheit verleiht und uns in den kommenden Jahren
bei der weiteren Entwicklung unterstützen wird“, erklärt Jasmino Burkic, CEO der MHP Solution Group. „Wir sind überzeugt, dass uns FSN Capital in Kombination mit Elvaston Capital genau die Erfahrung und Unterstützung bietet, um das Wachstum der Unternehmensgruppe zu beschleunigen“, betont Jasmino Burkic.

Robin Mürer, Partner von FSN Capital, sieht in der MHP Solution Group „eine äußerst attraktive
Investitionsmöglichkeit“. Aufgrund der immer komplexer werdenden Lieferketten und der rasanten
Zunahme des E-Commerce wachse die Nachfrage nach Logistiksoftware extrem schnell. „Die MHP
Solution Group gilt als anerkannter Marktführer, der von den Kunden sehr positiv bewertet wird und
daher für weiteres Wachstum gut positioniert ist“, so Robin Mürer. FSN Capital wolle „gemeinsam mit
dem Managementteam und Elvaston Capital zusammenarbeiten, um das Wachstum von MHP zu
beschleunigen und weitere Marktanteile zu gewinnen.“

Carlsquare agierte bereits als Sellside Advisor als Elvaston sich 2016 an MHP beteiligt hat. Nun konnte Carlsquare als exklusiver Sellside Advisor von Elvaston die Veräußerung der MHP Solution Group an FSN Capital Partners begleiten.

Die Transaktion unterliegt der Genehmigung der zuständigen Behörden.

Elvaston und MHP wurden von Carlsquare und Pöllath + Partners beraten.

FSN Capital Partners wurde von BCG, Telescope, Lincoln International, EY, GLNS und MTA beraten.